Abo
  • Services:
Anzeige

Namco setzt bei Linux-Spielautomaten auf Nvidia

Arcade-Maschine Counter Strike NEO mit GeForce-Grafik

Nach Aruze setzt mit Namco ein weiterer Hersteller von Spielhallenautomaten auf standardisierte und somit günstigere PC-Hardware und Linux. Wie Nvidia in Japan verkündete, wird Namco dabei auf Nvidias "System N2 Arcade Platform Solution" setzen.

Hinter der N2 stecken nichts anderes als ein Nforce-2-basiertes Mainboard sowie eine GeForce-Grafikkarte. Der Wechsel von einer traditionellen Arcade-Spezialhardware zur PC-Architektur bringt laut Nvidia nicht nur Kostenvorteile, sondern auch eine für die Entwickler dank der offenen PC-Plattform einfachere Programmierung. Zudem stünde ihnen die Shader-Qualität und die programmierbare Grafik zur Verfügung, die Nvidia-Grafikchips zu bieten haben. Dies wiederum soll Spielern zugute kommen, die von einer Arcade-Maschine besonders gute Grafik erwarten.

Anzeige

Namcos erster Spielhallenautomat, der mit GeForce-Grafik, Nforce2-Mainboard, Linux-Betriebssystem und OpenGL läuft, soll "Counter Strike NEO" sein. Dabei handelt es sich um eine Spielhallenversion des Mehrspieler-Shooters Counter Strike. Auf welchen Grafikchip Namco bei Counter Strike NEO setzen wird, gab Nvidia noch nicht bekannt. Auch wurde noch nicht angekündigt, ab wann genau der Spielhallen-Shooter fertig sein wird, er soll aber in Namcos "LanCafe LEDZONE" in Tokio seine Premiere feiern.

Weitere Namco-Automaten auf Basis des System N2 sollen nach 2005 in die Spielhallen kommen.


eye home zur Startseite
Mandrake 28. Sep 2004

Ich denke das PC Hardware viel interessanter für einen Automaten ist. Grafiplatinen...

MaX 28. Sep 2004

Die X-Box ist halt auch ein PC und somit günstig.

JTR - der alte 28. Sep 2004

Vorallem ist später die Portierung der Xbox Version ein leichtes.

Racinghorst 28. Sep 2004

Wobei ich mir denke, daß der Ansatz von Sega mit MS X-Box Hardware auch ned zu...

Rushforce 28. Sep 2004

wer schonmal nen ATI Treiber mit 3d Unterstützung unter Linux installiert hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. NOVENTI HealthCare GmbH, Aschheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Die Gier ist unermesslich

    picaschaf | 22:52

  2. Warum sollte das auch anders sein?

    Apfelbrot | 22:51

  3. Re: Munition für die politische Konkurrenz

    Teebecher | 22:49

  4. Re: Meltdown for dummies

    Stepinsky | 22:47

  5. Welches Deutschland meinst du?

    Mingfu | 22:47


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel