Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Version des freien CMS Typo3 erschienen

Typo3 bietet nun auch eine Versionierung an

Mit der neuen Version 3.7.0 erhält das freie Content-Management-System Typo3 einige neue Funktionen, darunter eine feinere Zugriffskontrolle, Versionierung und Unterstützung für PHP 5.

Die Version 3.70 verspricht mehr Leistung dank eines besseren Umgangs mit temporären Dateien sowie bessere Unterstützung verschiedener Sprachen. Die neu eingeführte Versionierung soll den Grundstein für ein kommendes Workflow-System legen. Lokale Sprachdaten werden nun in XML-Dateien abgelegt.

Das seit 2000 frei verfügbare System wurde mit der Version 3.6.0 von Grund auf überarbeitet und verbessert, um die Leistungsfähigkeit der Software und die Qualität des Quellcodes weiter zu steigern. Der Systemkern ist seit der Version 3.6.0 zudem vollständig dokumentiert. Mit der Version 3.6.0 wurde zudem eine XHTML-konforme Ausgabe eingeführt, um via CSS eine behindertengerechte Darstellung entsprechender Webseiten zu ermöglichen.

Anzeige

Die neue Version 3.7.0 von Typo3 kann unter typo3.org heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Woody 01. Okt 2004

naja www.typo3.net ist schon etwas älter udn habe dort auch immer gut hilfe bekommen udn...

Tamara 30. Sep 2004

Bin ganz begeistert von http://www.typo3forum.net hier wird einem wirklich noch geholfen...

chrimp 29. Sep 2004

Hallo Kurz vor der neuen Version ist auch ein neues, deutschsprachiges Forum zu Typo3...

Michael Stucki 28. Sep 2004

Du bist gerne eingeladen, diese Aufgabe zu übernehmen! Gruss, michael PS: Warum habe ich...

der minister 28. Sep 2004

"professionell" bedeutet nicht gleich "gut". ein wörterbuch hat noch niemandem geschadet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    violator | 10:20

  2. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    Der Held vom... | 10:19

  3. Günstige Alternative?

    Andreas.Kreuz | 10:16

  4. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    ClausWARE | 10:15

  5. Panono

    Kirschkuchen | 10:07


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel