Abo
  • Services:
Anzeige

MMC soll für Handy und Digitalkameras interessanter werden

Speicherkarten-Formate MMCplus und MMCmobile vorgestellt

Die MultiMediaCard Association (MMCA) will ihre MMC-Flash-Speicherkarten massiv für den Handy- und Digitalkamera-Bereich bewerben. Dazu wurden die Produktnamen MMCplus und MMCmobile sowie die entsprechenden Logos für Speicherkarten vorgestellt, die auf den kommenden High-Speed-MMC-Spezifikationen basieren und die bis dato höchsten Datenübertragungsraten aller existierenden Speicherkarten-Standards erzielen sollen.

MMCplus-Logo
MMCplus-Logo
Die Definition der MMCplus- und MMCmobile-Karten samt der jeweiligen Feature-Ausstattung wird Bestandteil der kommenden Ausgabe der MMC System Specification sein. Die Verwendung der neuen Namen und Logos soll nur für solche Kartenprodukte zulässig sein, welche die geforderten Features auch aufweisen. So sollen durch rigide Spezifikationen und bessere Kompatibilität sowohl Hersteller als auch Kunden profitieren.

Anzeige

Die MMCplus-Karten im standardisierten MultiMediaCard-Format von 32 x 24 x 1,4 mm sind für 2,7 bis 3,6 V Betriebsspannung, 26 MHz Taktfrequenz und Busbreiten von 1, 4 und 8 Bit ausgelegt. Optional ist der Betrieb mit 1,65 bis 1,95 V Betriebsspannung und einer Taktfrequenz von 52 MHz möglich. MMCplus-Karten sollen sich für datenintensive Anwendungen wie etwa die Digitalfotografie eignen.

MMCmobile-Logo
MMCmobile-Logo
Die MMCmobile-Karten weisen das verkleinerte MMC-Format von 18 x 24 x 1,4 mm auf. Abgesehen von den Features der MMCplus-Karte sind für MMCmobile-Karten die Betriebsspannungsbereiche 1,65 bis 1,95 V und 2,7 bis 3,6 V bindend vorgeschrieben. Die kleineren Abmessungen und die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Versorgungsspannungen sollen den Einsatz in Mobiltelefonen und anderen tragbaren Geräten erleichtern, in denen geringer Platzbedarf und lange Akkulaufzeit vorrangige Kriterien sind.

Mit 26 MHz Taktfrequenz oder dem optionalen 52-MHz-Takt sollen die MMCplus- und MMCmobile-Karten im 8-Bit-Modus eine maximale Datenrate von 26 MByte/s bzw. 52 MByte/s erreichen. Darüber hinaus können die neuen Karten laut MMCA auch von Geräten verwendet werden, die nach den bisherigen MultiMediaCard-Standards hergestellt wurden.

Die Namen MMCplus und MMCmobile will die MMCA mit einer mehrjährigen Marketing-Kampagne ins Bewusstsein der Hersteller und Kunden bringen.


eye home zur Startseite
checker 28. Sep 2004

Warum so kompromislos? Is doch super, daß die die neue Generation rausbringen! Die alten...

Thirsk 28. Sep 2004

Nur ob die Leute 5 verschiedene Speicherkarten haben wollen? Ich habe 3 SD Karten und...

ydoco 28. Sep 2004

also weder SD noch MMC ist ein Standard - weder offiziell noch inoffiziell - und die...

ydoco 28. Sep 2004

die genannten evtl. nicht aber das Konsor. hat doch selbst bereits die RS-MMC...

Anno Nyhm 28. Sep 2004

Da wird sich Nokia aber ärgern, dass sie sich jetzt die SD-Lizenz geholt haben :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Hass und Angst ausnutzen

    knabba | 10:31

  2. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    chaos1823 | 10:30

  3. Re: Regelt das der Markt?

    mnementh | 10:30

  4. Jeder gegen jeden

    Welpenschutz | 10:27

  5. Re: So werden alle Kurzsichtig

    miauwww | 10:26


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel