Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOS Cobalt 6.1 auf Smartphones ausgerichtet

Verbesserte Oberfläche in PalmOS Cobalt 6.1

Mit PalmOS Cobalt 6.1 stellte PalmSource auf der europäischen PalmSource-Konferenz in München eine neue Version des Betriebssystems vor, das noch stärker auf den Einsatz in Smartphones hin getrimmt wurde. So gehören Telefon-Komponenten zum Standard-Lieferumfang, so dass Lizenznehmer nach den Vorstellungen von PalmSource schneller und preiswerter entsprechende PalmOS-Smartphones entwickeln und auf den Markt bringen können.

PalmOS Cobalt 6.1 umfasst Telefon-Komponenten für die Nutzung von GSM-Funktionen gemäß GSM 07.10 MUX und erhielt ein neues GPRS-API. Zudem unterstützt die neue PalmOS-Version die aktuelle Bluetooth-Implementierung 1.2 und WLAN gemäß 802.11b.

Anzeige

Die neue PalmOS-Funktion unterstützt NAND-ROMs, um darin automatisch wichtige Daten speichern zu können, damit im Falle eines leeren Akkus keine Daten verloren gehen und diese Daten automatisch wieder zurückgespielt werden. Zudem wird nun USB-On-the-Go unterstützt, was die Kompatibilität zwischen anderen mobilen Geräten mit entsprechender USB-Unterstützung bringen soll.

In PalmOS Cobalt 6.1 wurde die Steuerung mit der 5-Wege-Navigation abermals überarbeitet und soll nun eine bessere Einhandbedienung liefern, so dass man noch seltener zum Stift greifen muss. Im Zuge dessen wurden die mitgelieferten PIM-Applikationen für die Termin-, Adress-, Merkzettel- und Aufgabenverwaltung überarbeitet, um eine Einhandsteuerung zu garantieren.

Im Zuge der Überarbeitung von PalmOS Cobalt wurde auch die Bedienoberfläche renoviert, was allen Applikationen einen moderneren Anstrich verschaffen soll. Außerdem wurden die zum Teil auf unterschiedliche Bereiche verteilten Einstellungen an einer zentralen Stelle gesammelt, um die Konfiguration zu erleichtern. Schließlich wurde in PalmOS Cobalt 6.1 eine Sprachenunterstützung für Chinesisch integriert und eine Display-Unterstützung für die Auflösungen QVGA, HVGA und VGA in vertikaler und horizontaler Ausrichtung.


eye home zur Startseite
Sargon 29. Sep 2004

Zu dumm dass die Smartphones nicht auf PalmOS ausgerichtet sind - zumindest nicht in...

buzz 28. Sep 2004

"[...] phones using Cobalt will come out in the first half of next year. There are about...

Markus 28. Sep 2004

Und wie lange (realistisch) wird es Dauern bis ein erstes Gerät mit diesem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Stadt Wolfenbüttel, Wolfenbüttel
  4. BST eltromat International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (heute u. a. Crucial 240-GB-SSD 68€, Creative Sound Blaster Z 50,24€ und weiteres PC-Zubehör...

Folgen Sie uns
       


  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Videos vs. Bildergalerie

    Dan Koes | 11:24

  2. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Port80 | 11:21

  3. Re: Regelt das der Markt?

    Port80 | 11:21

  4. Re: Laaangweilig

    david_rieger | 11:14

  5. Re: für Videos und TV, nicht für den PC

    Azzuro | 11:14


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel