Abo
  • IT-Karriere:

Olympus AZ-2 Zoom: Flachmann mit 2,5-Zoll-LCD

4 Megapixel und 2,8fach-Zoom in 2 cm dünnem Gehäuse

Olympus bringt eine flache Digitalkamera auf den Markt, die mit einem 4-Megapixel-Sensor ausgerüstet ist. Das senkrecht im Gehäuse liegende 2,8fache Zoomobjektiv bietet eine Brennweite von 40 bis 112 mm (bezogen auf eine 35-mm-Kamera) bei Anfangsblendenöffnungen von F2,9 bis 4,8. Makroaufnahmen sind ab einem Motivabstand von 8 cm möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Rückseite der Kamera prangt ein mit 2,5-Zoll-Bildschirmdiagonale und 210.000 Pixeln sehr großes LC-Display, das auch bei starker Sonneneinstrahlung funktionieren soll. Während bei herkömmlichen Displays einfallendes Licht sofort an der Display-Oberfläche zurückgeworfen wird und so die Sicht auf die Aufnahmen beeinträchtigt, dringt es beim Sunshine LCD einige Schichten tief in das Panel, bevor es reflektiert wird. Dank dieser zusätzlichen "Hintergrundbeleuchtung" soll ein deutlich helleres Bild dargestellt werden.

Stellenmarkt
  1. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  2. über experteer GmbH, Nürnberg

Olympus AZ-2 Zoom
Olympus AZ-2 Zoom
Die Kamera ist mit einer ESP-Mehrfeld-Belichtungsmessung ausgerüstet und kann auch eine Spotmessung durchführen. Die AZ-2 Zoom bietet 13 Aufnahmeprogramme, darunter auch für Feuerwerk und Schnee- bzw. Strandaufnahmen.

Die Lichtempfindlichkeit rangiert im manuellen Modus zwischen ISO 50 und 400 und ist auch automatisch bestimmbar. Die Belichtungszeiten liegen zwischen 4 bis zu 1/1.000 Sekunde. Man kann sowohl einen manuellen Weißabgleich als auch eine automatische Weißpunktabstimmung vornehmen oder Voreinstellungen für verschiedene Lichtverhältnisse abrufen. Bei höchster Auflösung kann man bis zu 1,5 Bilder pro Sekunde bei acht Aufnahmen in Folge fotografieren.

Ein kleines Blitzlicht mit Reichweiten von 3,60 (Weitwinkel) bzw. 2 Metern (Telebereich) ist ebenfalls eingebaut. Eine vertonte Videoaufzeichnung mit 320 x 240 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde ist ebenfalls möglich, allerdings ist diese pro Filmschnipsel auf 8 Sekunden begrenzt.

Die Kalenderfunktion der Kamera sortiert die Aufnahmen auf Wunsch nach Datum oder stellt sie als Miniaturansichten in einer Monatsübersicht dar. Urlaubsfotos oder Partyschnappschüsse können, ähnlich einem Fotoalbum, ausgewählt und mittels Diashow gezeigt werden.

Die AZ-2 Zoom speichert auf die xD-Picture-Card und bietet eine USB-Schnittstelle und einen Videoausgang für den Anschluss an den Fernseher an. Sie bietet Unterstützung des PictBridge-Standards und kann so direkt an einen kompatiblen Drucker ohne Umweg über den PC angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt über einen Lithium-Ionen-Akku, dessen Reichweite der Hersteller leider nicht angab.

Die Olympus AZ-2 Zoom misst ungefähr 102 x 61 x 20 mm bei einem Leergewicht von 160 Gramm. Die Kamera wird voraussichtlich im November 2004 im Fachhandel erhältlich sein. Der Preis liegt bei 379,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,70€

deepfreak 28. Sep 2004

Also die machen ja teilweise ganz nette digicams, aber in letzter Zeit sind da schon mal...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /