• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft: Billig-Windows jetzt auch für Russland

Windows XP Starter Edition mit erheblichen Einschränkungen gegenüber Vollversion

Microsoft hat sein Pilotprogramm für ein Billig-Windows jetzt mit Russland um ein sechstes Land erweitert. Dort soll es ab Anfang 2005 zu einem noch unbekannten Preis angeboten werden. Ursprünglich war das Projekt nur für Entwicklungsländer geplant gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Programm Windows XP Starter Edition richtet sich an Nutzer, die bisher keinen Desktop-PC genutzt haben. Dabei soll die Windows XP Starter Edition einen Einstieg in die Windows-Produktfamilie darstellen, schränkt die Nutzung aber relativ stark ein.

Stellenmarkt
  1. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Ab Oktober 2004 sollen besonders günstige PCs mit der Windows XP Starter Edition über OEMs in Thailand, Malaysia und Indonesien in den Sprachen Thai, Malaysisch und Indonesisch erhältlich sein. Microsoft verspricht, dass die Starter Edition das billigste Windows-Betriebssystem darstellt, das es bislang gab, konkrete Preise nannte Microsoft aber nicht.

Damit steht noch ein Land aus, in dem das Windows XP-Light angeboten werden soll. Insgesamt soll die Pilotphase nach Angaben von Microsoft zwölf Monate dauern. Je nach Erfolg will man das Angebot auf weitere Länder ausweiten.

Die Windows XP Starter Edition ist in einigen Grundfunktionen stark eingeschränkt. Die maximale Bildschirmauflösung ist auf 800 x 600 Pixel festgelegt, LAN-Netzwerkfunktionen sind nicht eingebaut. Zudem können nur maximal drei gleichzeitig laufende Applikationen mit jeweils maximal drei Fenstern genutzt werden. Der Windows Media Player 9 und das Service Pack 2 für Windows XP sind ebenfalls in der Starter Edition enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  2. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,49€, Forza Horizon 4 für 34,99€, Red Dead...
  4. (u. a. Conan Exiles für 12,49€, Stellaris - Galaxy Edition für 5,49€, Green Hell für 9...

DERmaDA 28. Sep 2004

Naja wenn man nun als anfänger von Windows auf Linux umsteigt sollte man auch ein etwas...

Angel 28. Sep 2004

Stimmt, es muesste preisniedriger heissen ;)

Angel 28. Sep 2004

nt

DAU 28. Sep 2004

was die bedienung der OS betrifft gebe ich Dir Recht, aber bei der installation? selbst...

Rene Kertscher 28. Sep 2004

..wer´s halt ein bisschen "l33t" haben will kann ja auch BartPE nutzen.... http://www.nu2...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
    •  /