Setzt die EU künftig auf Dateien im OpenOffice.org-Format?

OASIS-Format soll zum ISO-Standard vorgeschlagen werden

Die europäische Kommission stellt sich offenbar hinter das freie Office-Dateiformat von OpenOffice.org, das im Rahmen der OASIS entwickelte wurde. Die Kommission bemühe sich, das Format zum ISO-Standard zu machen, berichtet Tim Bray in seinem Weblog ongoing. Bray arbeitet als "Technology Director" für Sun Microsystems und hat Suns Vorstellungen gegenüber der EU-Kommission präsentiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits im März 2004 habe die Kommission OpenOffice.org und Microsoft eingeladen, um die jeweiligen XML-basierten Dateiformate und deren Hintergründe vorzustellen. Mitte Juli 2004 hat die Kommission schließlich beide Beteiligten über ihre Entscheidungen informiert.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    GRAMMER System GmbH, Zwickau
  2. Software-Entwickler (m/w/d) ABAP im Umfeld Customer Relationship Management (CRM)
    AOK Systems GmbH, München
Detailsuche

In einem Brief an Sun-Präsident Jonathan Schwartz fordert die Kommission, dass das OASIS-Format der ISO als internationaler Standard vorgeschlagen wird und dass Filter implementiert werden, um eine Interoperabilität mit Microsofts XML-Format für Office-Dateien herzustellen. Der Kommission gehe es dabei vor allem um Transparenz und darum, dass der Zugang zu öffentlichen Informationen und Austausch mit Regierungen nicht an ein Produkt oder eine Plattform gebunden sei, zitiert Bray aus dem Brief der Kommission.

Eine entsprechende Antwort müsste mittlerweile bei der EU vorliegen, so Bray weiter, allerdings habe er diese bereits kürzlich EU-Mitarbeitern in Brüssel vorgestellt. Demnach hatte Sun der OASIS am 1. September 2004 vorgeschlagen, das Format, sobald es fertig gestellt ist, der ISO vorzulegen. Dem stünden das OASIS-Komitee wie auch das OASIS-Management positiv gegenüber. Zudem seien bereits entsprechende Filter für MSWordML und ExcelML entwickelt, die auch in der nächsten Version von StarOffice sowie OpenOffice.org enthalten sein sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


GNU-Fan 30. Nov 2004

Du schreibst von den Bilanzen MS <-> SUN bzw. Novell.... ha ha ha ha ha...

Dissem Faé 30. Sep 2004

Deshalb auch das ":P" und der ausdruck "offiziellster". Abgesehen vom neuen Office-ML...

craesh 30. Sep 2004

Was wohl? Ein Dateiformat für alle Office-Aplikationen ;) Es ist zur Zeit kein Standard...

craesh 30. Sep 2004

Mit einer offiziellen Doku meine ich eine vom Erfinder, nach der dieser seine eigene...

Dissem Faé 30. Sep 2004

Die offiziellste Doku die du im Normalfall kriegen kannst gibt's afaik bei OpenOffice.org :P



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 Euro: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 Euro
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /