Abo
  • Services:

Buchticket.de: Online-Tauschbörse für Bücher

Tauschbörse für DVDs, Videos oder Musik-CDs in Vorbereitung

Mit Buchticket.de startet jetzt eine Online-Tauschbörse für Bücher. Das Tauschprinzip von Buchticket unterscheidet sich aber deutlich von allen bekannten Online-Tauschbörsen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nutzer können bei Buchticket.de beliebig viele Bücher anbieten. Will ein Buchticket-Nutzer eines dieser Bücher haben, schickt es ihm der Anbieter per Post zu. Als Gegenleistung erhält der Anbieter dann ein Tauschticket, mit dem er selbst wieder Bücher anfordern kann.

Stellenmarkt
  1. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim
  2. Rodenstock GmbH, München, Regen

Die Nutzer können die so erworbenen Bücher behalten oder diese später wieder in den Katalog einstellen und erneut tauschen. Das alles funktioniert ohne Leihgebühr, Mitgliedsbeitrag oder Leihfrist.

In der Testphase haben sich laut Anbieter knapp 1.000 Nutzer registriert und bieten über 6.000 verschiedene Titel zum Tausch an. Eine Erweiterung des Angebots auf DVDs, Videos oder Musik-CDs ist in Vorbereitung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ (Bestpreis!)
  2. 569€ (Bestpreis!)
  3. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

Boris-159753 13. Dez 2010

Tauschticket ist inzwischen allerdings nicht mehr kostenlos. Dafür gibt es inzwischen...

Frank-Stone 07. Okt 2006

Hallo Andy, habe etwas ähnliches wie DVDswop gefunden und heiß www.swapped.de und ist...

Lorenzo 13. Jun 2006

@ Georg31 Wenn dir Tauschticket gefällt solltest du dir mal www.balu.de anschaun. Da...

Baron Andy 18. Mai 2006

Ich Hab mich vor kurzem bei DVDswop eingelogt, wäre cool wenn ihr euch das mal anguckt...

resi 07. Apr 2006

if you read english books and are interested in swapping them - there's a new site where...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /