Half-Life 2 - Verspätung auf 2005?

Rechtsstreit mit VU Games könnte Veröffentlichung verzögern

Wie das Online-Spielemagazin GameSpot in Erfahrung gebracht hat, könnte VU Games die Veröffentlichung von Half-Life 2 nach Fertigstellung um bis zu sechs Monate verzögern. Da es Streitigkeiten zwischen Valve und VU Games gibt und Letztere auch nichts von eigenmächtigen Ankündigungen seitens Valve zu halten scheinen, könnte eine Eskalation des Streits Fans auch 2004 ein Weihnachten ohne Half-Life 2 bescheren.

Artikel veröffentlicht am ,

GameSpot zufolge hat VU-Games-CEO Eric Roeder bereits Ende August 2004 gegenüber dem Gericht angegeben, dass Valve auf eine frühe Veröffentlichung innerhalb des vertraglich vereinbarten Zeitrahmens bereits im September 2004 drängen würde. Dass VU Games nicht glücklich über Valves eigene Öffentlichkeitsarbeit ist, zeigt Roeders gegenüber dem Gericht geäußerter Kommentar, dass Valve ohne Einbeziehung und Erlaubnis von VU Games Ankündigungen gemacht habe.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Frontend / Backend / Fullstack
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
Detailsuche

Nun stellt sich also die Frage, ob VU Games und Valve sich trotz Rechtsstreitigkeiten um Urheberrechtsverletzungen und den Download-Dienst Steam auf einen Veröfentlichungstermin einigen können. Sowohl Valve als auch VU Games täten aus Image- und finanziellen Gründen gut daran, das Weihnachtsgeschäft nicht zu verpassen - vorausgesetzt, dass der im September 2004 von Valve fertig gestellte erste Release Candidate des lang erwarteten Shooters auch wirklich schon das Zeug zum fertigen Produkt hat.

Valve darf gemäß des Distributionsvertrages zwischen den beiden Unternehmen nicht einfach mit dem Online-Verkauf von Half-Life 2 beginnen, so Gamespot. Valves Marketing-Chef Doug Lombardi erklärte bereits, dass Half-Live 2 über Steam gekauft werden kann, sobald es im Handel verfügbar sei. Auf Nachfrage von Gamespot erklärte Lombardi, dass man erwarte, die finale Version von Half-Life 2 bald fertig gestellt zu haben, aber von VU Games immer noch kein Veröffentlichungsdatum mitgeteilt bekommen habe. VU Games selbst wollte gegenüber Gamespot keinen Kommentar abgeben.

Die erste Anhörung zur VU-Games-Gegenklage gegen Valve sollte ursprünglich am 8. Oktober 2004 stattfinden, soll aber nun auf den 31. Dezember 2004 verschoben worden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /