• IT-Karriere:
  • Services:

VIA K8T890 - der erste PCI-Express-Chipsatz für Athlon 64

Pro-Version soll auch zwei PCI-Express-Grafikkarten ansteuern

Für die AMD-Welt, genauer gesagt für die Sempron-, Athlon-64- und Opteron-Prozessoren von AMD, gibt es nun den ersten PCI-Express-fähigen Chipsatz von VIA Technologies. Bisher war PCI Express Intels Pentium-4-Plattform vorbehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

VIAs K8T890-Chipsatz kann eine 16fach-PCI-Express-Grafikkarte und vier einfache PCI-Express-Steckkarten ansteuern. Der später folgende K8T890 Pro ermöglicht hingegen die Nutzung zweier Grafikkarten, durch einen 16fach- und einen 8fach-PCI-Express-Steckplatz, sowie zweier einfacher PCI-Express-Karten. So können K8T890-Pro-Mainboards etwa Nvidias SLI-fähige PCI-Express-Grafikkarten der GeForce-6-Serie im paarweisen Betrieb für schnellere Grafikberechnung nutzen.

Stellenmarkt
  1. Swagelok München B.E.S.T. Fluidsysteme GmbH München, Garching
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

An die zum K8T890 (Pro) gehörende South Bridge VIA VT8251 können zwei Onboard-PCI-Express-Komponenten angebunden werden, etwa ein Gigabit-Ethernet-Chip. Die Southbridge bietet Serial ATA, V-RAID, 5.1- oder 7.1-Kanal-Sound, USB 2.0 und Firewire.

VIAs modulare Chipsatz-Architektur "V-MAP" hat mit PCI-Express noch nicht ausgedient, die Austauschbarkeit verschiedener Southbridges wird damit weiterhin sichergestellt. Untereinander verbunden sind North- und Southbridge über VIAs eigenen Ultra-V-Link-Bus (1 GByte/s).

VIA K8T890 und K8T890 Pro sollen zu allen Athlon-64-, Athlon-64-FX- und Opteron-Prozessoren sowie den 754- und 939-Pin-Versionen des Sempron kompatibel sein. Auch auf die kommenden Dual-Kern-Prozessoren von AMD soll der Chipsatz bereits vorbereitet sein.

Die ersten Mainboard-Hersteller werden laut VIA Technologies voraussichtlich ab Ende Oktober/Anfang November 2004 mit der Auslieferung von K8T890-Boards beginnen. Ab wann der K8T890 Pro sein Stelldichein feiert, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-14%) 42,99€
  2. 3,74€
  3. 23,99€
  4. 4,99€

Hool 29. Sep 2004

Es gibt derzeit gar kein Mainboard für AMD CPUs (egal welche) mit PCIe.

Ralf Kellerbauer 25. Sep 2004

Schlicht und ergreifend ergibt 2* x16 zzgl 4* x1 eben 2* 9 GByte/s. Beim P4 können die...

Spearhead 25. Sep 2004

ändert auch nix daran das die Karten für APG rauskommen werden, der Wandlerchip wird...

Chris 25. Sep 2004

Was ein Schmarn. Schau dir mal die Liste mit erhältlichen AMD64 Boards (Sockel 939 sowie...

Integrator 25. Sep 2004

Die Geforce 6600 Karten sind auch PCIe Karten. Die AGP Karten kommen mit einem PCIe...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    •  /