Offiziell: Fable kommt nur für die Xbox

Hoffnung auf PC-Version geplatzt

Der von Big Blue Box und Lionhead Studios unter Beaufsichtigung von Spieldesigner-Legende Peter Molyneux entwickelte "Helden-Simulator" Fable wird exklusiv für die Xbox erscheinen. Zuvor gab es noch Hoffnungen, dass eine PC-Version der viel versprechenden Kombination aus Action-Adventure und Rollenspiel folgen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Gründe für den Verzicht auf die PC-Version nannte Microsoft nicht, bestätigte aber, dass das Spiel nur für Xbox kommen wird. So wird also Fable nur auf der Xbox die Möglichkeit haben, die von den Entwicklern in Aussicht gestellten neuen Genre-Maßstäbe zu setzen. Der Spieler begleitet seinen Fable-Helden von der Geburt bis hin zum Tod. Je nachdem, welchen Lebensweg der Spieler für den Helden gewählt hat, verändert sich dieser in seiner Gesinnung, seinem Aussehen und seinen Fähigkeiten. Die vom Spiel gesteuerten Bewohner der Welt von Fable sollen auf Erfolg und Versagen des Helden, seine Erscheinung und sein Auftreten mit Zuspruch, Gespött, Ängstlichkeit oder sogar Panik reagieren. Jede Person, der man im Spiel hilft, jede misshandelte Kreatur soll den Inhalt des Spiels laut Microsoft beeinflussen.

Fable wurde bereits im Mai 2001 als "Project Ego" angekündigt und erscheint in Deutschland am 8. Oktober 2004 nur für die Xbox.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Intime 24. Feb 2005

Sieh an, noch einer der denkt die x-box ist die beste konsole. Dabei kauft die große...

Sir Lantis 22. Feb 2005

jar... ein gleichgesinnter ^^ da ich auch nur immer "offiziele microsoft mitteilung" lese...

Insider 14. Jan 2005

Ich freue mich auf den Tag in naher Zukunft, wenn eure überall im deutschsprachigen Fable...

Xbox-Besitzer 03. Dez 2004

Lies doch bitte den letzten Abschnitt meines Beitrags. Den Rest habe ich nämlich gar...

XBOX-Besitzer 03. Dez 2004

Hey Kumpel! Ich glaub du hast da was falsch verstanden. Ich bin nicht gegen die XBOX...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
Artikel
  1. Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
    Drucker
    Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

    In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

  2. Videoschalte: VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen
    Videoschalte
    VW-Chef spricht mit Elon Musk auf eigenem Managertreffen

    Tesla-Chef Elon Musk hat auf Einladung von VW-Chef Herbert Diess an einem Treffen von Führungskräften teilgenommen und gab ihnen viele Tipps.

  3. Ökostrom: Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten
    Ökostrom
    Tesla will in Deutschland Stromtarif anbieten

    Tesla will einem Bericht zufolge einen eigenen Ökostrom-Tarif in Deutschland anbieten - allerdings nur den eigenen Kunden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /