Symantec kündigt SystemWorks 2005 an

SystemWorks 2005 erneut in zwei Ausbaustufen zu haben

Das aus den Komponenten Norton AntiVirus, Norton GoBack und Norton Utilities bestehende Windows-Tools-Paket SystemWorks wurde von Symantec neu aufgelegt und soll in Kürze erhältlich sein. Erneut steht eine erweiterte Premier-Ausführung zur Verfügung, die zusätzlich dazu mit Norton Ghost ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

SystemWorks 2005
SystemWorks 2005
Norton SystemWorks 2005 besteht aus dem Virenscanner Norton AntiVir 2005, den Norton Utilities sowie Norton GoBack 4.0. Norton GoBack liefert mit SafeTry einen Modus, um Anwendungen oder Spiele auszuprobieren, ohne dass sich dies negativ auf die Performance des Systems auswirken soll oder Konflikte mit anderen Applikationen auftreten. Erst nach einer ausdrücklichen Bestätigung werden die vorgenommenen Änderungen übernommen oder eben wieder rückgängig gemacht. Die Software erlaubt es, zu früheren Zeitpunkten einer Installation zurückzukehren, um so etwa störende Änderungen wieder rückgängig zu machen.

Stellenmarkt
  1. IT Specialist Server und Virtualisierung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. IT Service Manager Capacity Management (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

Zum Lieferumfang gehört außerdem die von Smith Micro entwickelte Komponente CheckIt Diagnostics, um eine schnelle und gründliche Hardware-Überprüfung vorzunehmen, was bei der Fehlerfindung und Problembeseitigung helfen soll. Mit dem System Optimizer lassen sich Einstellungen von Windows XP an zentraler Stelle steuern, um etwa Tastaturbefehle oder Registry-Einstellungen zu verändern. Eine neue Übersichtsseite liefert den Computer- und Datenzustand, um eine bessere Übersicht über den Zustand seines Rechners zu erhalten.

Symantec bietet die Software-Sammlung auch als Premier Edition an, in der zusätzlich das Imaging-Tool Norton Ghost 9.0 enthalten ist. Als weiteren Unterschied bietet SystemWorks 2005 Premier einen Performance-Test, über den Nutzer die Leistung ihres Systems und ihrer Hardware analysieren und vergleichen können.

Symantec will Norton SystemWorks 2005 für die Windows-Plattform Anfang Oktober 2004 zum Preis von 89,95 Euro in den Handel bringen. Die Premier-Ausführung wird zeitgleich für 119,95 Euro zu haben sein. Der Upgrade-Preis für die Standard-Version beträgt 59,95 Euro und liegt für die Premier Edition bei 69,95 Euro.

Wie bereits berichtet, führt Symantec mit den Norton-Produkten der 2005er-Reihe nun auch in Deutschland eine Zwangsaktivierung ein. Wird das Produkt 14 Tage nach der Software-Installation nicht per Internet oder Telefon aktiviert, stellt es seinen Dienst ein und bietet erst wieder den vollen Funktionsumfang, nachdem es aktiviert wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verschwendung
Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt

ITV News hat ein Video veröffentlicht, das Amazon beim Aussortieren neuer Produkte zeigen soll. Dabei geht es um große Stückzahlen.

Verschwendung: Amazon beim Aussortieren von Neuwaren zur Zerstörung gefilmt
Artikel
  1. Adventures: Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer
    Adventures
    Kreuzfahrt in den Tod und andere Abenteuer

    Gattenmord auf dem Traumschiff in Overboard und Bären als Mafiosi in Backbone: Golem.de stellt die besten neuen Adventures vor.
    Von Rainer Sigl

  2. EZB: Digitaler Euro soll Privatsphäre schützen
    EZB
    Digitaler Euro soll Privatsphäre schützen

    Ein EZB-Direktor positioniert den geplanten digitalen Euro als Alternative zu sogenannten Kryptowährungen.

  3. Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
    Hubble
    Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

    Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Mike 02. Jan 2005

Hallo Naumi, ich habe das gleiche Problem, wie hast du es gelöst? Mike

Rafi 28. Okt 2004

Na super! Die Produkte sind ja "naja" ok. Was was den Support anbelangt: unterste...

Naumi 27. Okt 2004

Festplatte wird im Arbeitsplatz oder im Windows Explorer nicht angezeigt...

GLH 27. Sep 2004

Habe auch noch eine Version 2.1 vom Norton Commander für Win95/98 rumliegen. Benutze aber...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day nur noch heute • Gaming-Laptops von Razer, MSI & Asus • MS Surface Pro 7 664,05€ • Bosch-Werkzeug • RAM von Crucial • Monitore (u. a. Acer 27" WQHD 144Hz 259€) • SSDs (u. a. Sandisk Ultra 3D 1TB 70,29€) • Gaming-Chairs von Razer uvm. • MM Gönn dir Dienstag [Werbung]
    •  /