Sun: Endlich beantwortet Microsoft E-Mails

Simon Phipps von Sun zu der Technologiepartnerschaft zwischen Microsoft und Sun

Im Gespräch mit Golem.de erläuterte Simon Phipps, Chief Technology Evangelist bei Sun, die im April 2004 geschlossene Technologiepartnerschaft zwischen Microsoft und Sun und zog eine erste Bilanz dieser Kooperation. Verwundert zeigte er sich darüber, dass die Einigung vielfach als Ausverkauf von Suns Interessen gesehen werde.

Artikel veröffentlicht am ,

Simon Phipps betonte, dass Sun bis vor kurzem eines der wenigen IT-Unternehmen gewesen sei, dass keinerlei Vertragsverbindungen mit Microsoft gehabt habe, während ansonsten die meisten Firmen in irgendeiner Form mit Microsoft Verträge geschlossen hätten wie etwa IBM oder HP. Mit der Technologiepartnerschaft habe sich die Kommunikation und somit auch die Zusammenarbeit zwischen Sun und Microsoft verbessert, was auch den Open-Source-Projekten von Sun zugute komme.

Stellenmarkt
  1. Berater / Consultant (m/w/d) Personalcontrolling/IT-Resso- rt
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  2. Technischer Mitarbeiter für IT, OT & Automatisierungssysteme (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Dessau-Roßlau
Detailsuche

Vor Abschluss der Technologiepartnerschaft seien selbst einfache Kooperationen zwischen Sun und Microsoft unmöglich gewesen, da häufig E-Mails einfach unbeantwortet blieben, erklärt Simon Phipps. Er zeigte sich verwundert darüber, dass diese Vereinbarung oftmals als negativ für Sun eingeordnet werde. Denn besonders Projekte aus der Open-Source-Gemeinde profitieren stark von dieser Kooperation, betonte Phipps.

Auf der 2. OpenOffice.org-Konferenz in Berlin war Microsoft mit einem Stand im Ausstellerbereich vertreten und demonstrierte dort den Einsatz von Office 2003. Als Grund für die Teilnahme gab Microsoft an, am Dialog teilnehmen zu wollen und zum Thema offene Standards ins Gespräch zu kommen. So zeigt Microsoft die Zusammenarbeit zwischen Office 2003 und OpenOffice.org unter Berücksichtigung von XML. Microsoft wolle keine Produkte verkaufen, sondern dazulernen und sich offen gegenüber OpenOffice.org-Themen zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sindanovion 27. Sep 2004

Das beruht sicher zum Teil auf Gegenseitigkeit. Aber es ist schon merkwürdig, dass in...

Zeus 25. Sep 2004

Sach mal, Kollesch, hast wohl vergessen, beim Pfandleiher Dein Gehirn einzulösen, oder...

Egalizer 25. Sep 2004

Ja, zum reinen Selbstzweck! Um zu dazuzulernen, wie man in Zukunft gegen OpenOffice.org...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW-Transporter umgerüstet
Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland

Die Firma Naext Automotive baut alte VW-Transporter zu Elektroautos um. Die Macher verstehen ihr Konzept als Gegenentwurf zur Neuwagenindustrie.
Ein Bericht von Haiko Prengel

VW-Transporter umgerüstet: Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland
Artikel
  1. Linux: Erste stabile X-Server-Veröffentlichung seit drei Jahren
    Linux
    Erste stabile X-Server-Veröffentlichung seit drei Jahren

    Schon lange wird darüber diskutiert, dass der X.org X-Server kaum noch weiterentwickelt und gepflegt wird. Nun gib es eine neue Version.

  2. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt kommt aus Japan.

  3. Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis
     
    Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis

    Eine große Auswahl an leistungsstarken Kopfhörern von Beats befindet sich bei Saturn derzeit im Sonderangebot. Die Aktion läuft aber nicht mehr lange.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • WD Black SN750 1TB 89,90€ • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) [Werbung]
    •  /