Abo
  • Services:

Colin McRae Rally 2005 - Mehrspieler-PC-Demo nun auch da

Weniger Strecken und Autos als die Einzelspieler-Demo

Im August 2004 gab es bereits die Einzelspieler-PC-Demo des Codemasters-Spiels Colin McRae Rally 2005. Gestern folgte die Mehrspieler-Demo des Rallye-Spiels.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (Xbox)
Screenshot #1 (Xbox)
Die Mehrspieler-Demo erlaubt es bis zu acht Spielern, mit einem Peugeot 206 gegeneinander anzutreten. Dabei können eine Strecke in Großbritannien und eine in Deutschland befahren werden.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Zwickau/Vogtland
  2. BIZOL Germany GmbH, Berlin

Die Strecken im für PC, PS2 und Xbox seit September 2004 erhältlichen Colin McRae Rally 2005 liegen in Deutschland, Großbritannien, Schweden, den USA, Finnland, Australien, Spanien, Griechenland und Japan. Die insgesamt 30 Autos zum Befahren der 300 Strecken des Spiels umfassen neben dem Volkswagen Golf 5 den Toyota Celica GT-FOUR, den Lancia Stratos, einen Alfa Romeo 147 GTA, den Alfa Romeo GTV Turbodelta, den Mitsubishi Lancer Evo VIII, einen Peugeot 206, 205 T16 Evo2 und den VW Beetle RSi.

Die Mehrspieler-Demo findet sich zum Download auf der offiziellen Codemasters-Website und ist mit 165 MByte deutlich kleiner als die Einzelspieler-Demo (284 MByte), bietet dafür aber auch weniger Strecken und Autos.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

donk 03. Okt 2004

dann holt es euch doch hier: http://download.gamershell.com/cgi-bin/fh.pl?hellID=7098&a...

mumble 26. Sep 2004

das auf jeden Fall... ;-(

lutsch0r 26. Sep 2004

mittlerweile ist es komfortabler gleich das ganze Spiel runterzuladen, traurig aber wahr!

sprayer 24. Sep 2004

Recht hast Du ! Wollte eben dasselbe posten! Und das mit der Demo hat sich für mich...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /