Abo
  • Services:
Anzeige

Iomega: Ein Viertel der Belegschaft muss gehen

Iomegas "Digital Capture Technology Platform" wird eingestellt

Iomega will seine "Digital Capture Technology Platform" (DCT) einstellen und in diesem Zusammenhang rund ein Viertel seiner Belegschaft, etwa 145 Mitarbeiter, entlassen sowie einzelne Betriebsanlagen stilllegen. In Europa soll es indes keine Entlassungen geben.

Anfang 2004 hatte Iomega erste Geräte gezeigt, die die DCT-Plattform unterstützen, etwa 9 Gramm schwere Medien mit einer Kapazität von 1,5 GByte, die in Digitalkameras und MP3-Playern eingesetzt werden sollten. Nun, so Iomega-CEO Werner Heid, will sich das Unternehmen auf seine REV-Produkte konzentrieren und in diesem Bereich weitere Produkte auf den Markt bringen.

Anzeige

Die Entlassungen sollen vor allem in Bereichen erfolgen, die direkt mit DCT zu tun haben und sich dabei aber über alle Funktionsbereiche des Unternehmens erstrecken. Die Restrukturierungskosten gibt Iomega mit 5 bis 7 Millionen US-Dollar an, die dadurch erzielten Einsparungen sollen bei 30 bis 35 Millionen US-Dollar liegen.

Dennoch schließt Iomega nicht aus, DCT auch in Zukunft an andere Unternehmen zu lizenzieren, eine Weiterentwicklung soll aber nicht erfolgen.

Arbeitsplätze in Europa sollen aber nicht abgebaut werden, vielmehr will man die europäische Niederlassung im Gesamtunternehmen stärken. In diesem Zusammenhang wurde Ulrike Tegtmeier zum Vice President International mit den Verantwortungsbereichen EMEA und nun auch APAC (Asien-Pazifik) ernannt. Der europäische Iomega-Headquarter in Genf soll ab sofort 51 Prozent der weltweiten Geschäftsaktivitäten regeln.


eye home zur Startseite
RevIsor 24. Sep 2004

IOMEGA geht es finanziell gar nicht so schlecht....sie stoßen nur die Mitarbeiter ab, die...

Raim 24. Sep 2004

CD-RW ist weniger das Problem wie USB-Sticks und Speicherkarten IMHO.

tz 24. Sep 2004

Ist ja auch kein Wunder, dass es denen schlecht geht. Im Zeitalter von CD-R(W) oder gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Continental AG, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 564,90€ + 3,99€ Versand
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Diamond Mega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  2. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  3. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  4. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  5. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  6. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  7. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  8. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  9. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  10. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Leider verpennt

    quineloe | 08:39

  2. Re: Auch hier wieder die Frage:

    dantist | 08:39

  3. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Der Held vom... | 08:36

  4. Re: Enttäuscht

    ve2000 | 08:34

  5. Super Addictive

    AgentBignose | 08:33


  1. 07:49

  2. 07:43

  3. 07:12

  4. 14:50

  5. 13:27

  6. 11:25

  7. 17:14

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel