Abo
  • Services:
Anzeige

Linksys bringt skalierbare NAS-Lösung für kleine Unternehmen

Network Attached Storage mit 250 GByte Speicher

Linksys hat eine NAS-Lösung für kleine Unternehmen vorgestellt. Das Ethernet Network Attached Storage Device EFG250 ist mit einer 250-GByte-Festplatte ausgestattet. Berechtigte Mitarbeiter können nicht nur Daten speichern und abrufen, sondern mit der Druckserver-Funktion auf einen gemeinsamen Drucker zugreifen sowie Backup und die Konfiguration des Geräts via Browser vornehmen.

Linksys NAS EFG250
Linksys NAS EFG250
Bei Bedarf kann der Speicherplatz des EFG250 durch Einstecken einer weiteren IDE-Festplatte erweitert werden. Mit der zweiten Festplatte ist ein manuelles oder zeitlich gesteuertes Backup von der ersten Platte möglich. Zusätzlich sind anschließbare Festplattenschächte erhältlich, die einen schnellen Austausch der Festplatte ermöglichen und damit auch ein rotierendes Backup erlauben.

Anzeige

Das Linksys-NAS-Gerät lässt sich mit Hilfe des 10/100-1000-Ports an das Netzwerk anbinden. Wenn keine Ethernet-Verbindung verfügbar ist, kann man das EFG250 auch mit Hilfe der Wireless-G Ethernet Bridge (WET54G) vernetzen. Dafür wird die Bridge einfach in den Port gesteckt, worauf mehrere Nutzer sofort kabellos auf die Festplatte zugreifen können. Das NAS bietet außer der PrintServer-Funktion einen DHCP- und einen FTP-Server. Das EFG250 unterstützt Windows 98, 2000, Me und XP.

Der externe NAS-Festplatten-Schacht (EFGHDT2) kostet 29,- Euro. Das NAS EFG250 soll ab sofort für 899,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 24. Sep 2004

Meine Rede... gerade Gigabit und reduntante RAID-Modi sind bei solchen Geräten absolut...

Fenris 24. Sep 2004

Hab ich was von Unternehemn geschrieben? Interessant - wie kommst du auf die Idee das...

Fenris 24. Sep 2004

War mir klar - aber so ne Treiberschicht zum "durchreichen" des USB-Protokolls über TCP...

Philipp 24. Sep 2004

Für so einen USB - TCP Adapter wäre aber wieder ein eigener Treiber nötig (-> Stichwort...

Klumpi 24. Sep 2004

Huch? Wozu braucht eine Speicherlösung für Unternehmen einer Router-Funktion? Und warum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    bike4energy | 22:47

  2. Re: Scharnier

    hansblafoo | 22:46

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    burzum | 22:45

  4. Re: Die großen Provider hosten auch Netflix-Server!

    johnripper | 22:43

  5. Re: Update-Politik

    Slurpee | 22:33


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel