Abo
  • Services:
Anzeige

Linksys bringt skalierbare NAS-Lösung für kleine Unternehmen

Network Attached Storage mit 250 GByte Speicher

Linksys hat eine NAS-Lösung für kleine Unternehmen vorgestellt. Das Ethernet Network Attached Storage Device EFG250 ist mit einer 250-GByte-Festplatte ausgestattet. Berechtigte Mitarbeiter können nicht nur Daten speichern und abrufen, sondern mit der Druckserver-Funktion auf einen gemeinsamen Drucker zugreifen sowie Backup und die Konfiguration des Geräts via Browser vornehmen.

Linksys NAS EFG250
Linksys NAS EFG250
Bei Bedarf kann der Speicherplatz des EFG250 durch Einstecken einer weiteren IDE-Festplatte erweitert werden. Mit der zweiten Festplatte ist ein manuelles oder zeitlich gesteuertes Backup von der ersten Platte möglich. Zusätzlich sind anschließbare Festplattenschächte erhältlich, die einen schnellen Austausch der Festplatte ermöglichen und damit auch ein rotierendes Backup erlauben.

Anzeige

Das Linksys-NAS-Gerät lässt sich mit Hilfe des 10/100-1000-Ports an das Netzwerk anbinden. Wenn keine Ethernet-Verbindung verfügbar ist, kann man das EFG250 auch mit Hilfe der Wireless-G Ethernet Bridge (WET54G) vernetzen. Dafür wird die Bridge einfach in den Port gesteckt, worauf mehrere Nutzer sofort kabellos auf die Festplatte zugreifen können. Das NAS bietet außer der PrintServer-Funktion einen DHCP- und einen FTP-Server. Das EFG250 unterstützt Windows 98, 2000, Me und XP.

Der externe NAS-Festplatten-Schacht (EFGHDT2) kostet 29,- Euro. Das NAS EFG250 soll ab sofort für 899,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 24. Sep 2004

Meine Rede... gerade Gigabit und reduntante RAID-Modi sind bei solchen Geräten absolut...

Fenris 24. Sep 2004

Hab ich was von Unternehemn geschrieben? Interessant - wie kommst du auf die Idee das...

Fenris 24. Sep 2004

War mir klar - aber so ne Treiberschicht zum "durchreichen" des USB-Protokolls über TCP...

Philipp 24. Sep 2004

Für so einen USB - TCP Adapter wäre aber wieder ein eigener Treiber nötig (-> Stichwort...

Klumpi 24. Sep 2004

Huch? Wozu braucht eine Speicherlösung für Unternehmen einer Router-Funktion? Und warum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    bjoedden | 17:38

  2. Re: Die Anbieter dürften jubeln

    bjoedden | 17:22

  3. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    basil | 17:19

  4. Re: Natürlich ist man zufrieden

    bjoedden | 17:14

  5. Re: Gerade gesehen - spoiler inside! VIELE FIESE...

    Umaru | 17:11


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel