Abo
  • Services:
Anzeige

01081: Kostenlose Ortsgespräche per Call-by-Call

Gespräche im eigenen Ortsnetz ab 27.9.2004 zwischen 19 bis 23 Uhr kostenlos

Die 01081 Telecom AG will ab kommenden Montag, den 27. September 2004, täglich in der Zeit von 19 bis 23 Uhr kostenlose Ortsgespräche anbieten. Dazu müssen Nutzer nur die 01081 vorweg wählen.

Telefonate innerhalb des eigenen Vorwahlenbereiches sind in diesem Zeitfenster über die 01081 kostenlos. In der Hauptzeit fallen von Montag bis Sonntag zwischen 7 bis 19 Uhr 1,3 Cent pro Minute an, in der Nebenzeit von 23 bis 7 Uhr 0,8 Cent pro Minute. Abgerechnet wird im Minutentakt. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Mindestumsatz oder Grundgebühr werden nicht erhoben.

Anzeige

Ortsgespräche sind über die Einwahlnummer 01081 nahezu im gesamten Bundesgebiet möglich. Wenn nicht erhalte der Anrufende eine entsprechende Ansage, verspricht der Anbieter.

Als Ortsgespräch gelten all die Gespräche bei denen die Vorwahl des Anrufenden gleich der Vorwahl des Angerufenen ist. Eine kostenlose Tarifansage informiert den Anrufer vor jedem Gespräch über den aktuellen Tarif.


eye home zur Startseite
Julian 27. Sep 2004

Also bei mir hat das durchkommen sofort geklappt...

ydoco 25. Sep 2004

siehe

Senfzugeber 24. Sep 2004

Bei der Vorwahl ist die Ziffer 0 genauso wichtig wie die anderen und zählt beim Zählen...

ichiban 24. Sep 2004

die leitungen werden nur leider immer total überlastet sein. also muss man echt glück...

ydoco 24. Sep 2004

und wie es das gibt - call by call fürs Handy ist durchaus Realität (wenn auch zur Zeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 2,99€
  2. (-58%) 24,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Hass und Angst ausnutzen

    knabba | 10:31

  2. Re: Bandbreite statt Datenvolumen

    chaos1823 | 10:30

  3. Re: Regelt das der Markt?

    mnementh | 10:30

  4. Jeder gegen jeden

    Welpenschutz | 10:27

  5. Re: So werden alle Kurzsichtig

    miauwww | 10:26


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel