Abo
  • Services:

Aus für Sender ID - IETF stellt Arbeitsgruppe ein

Arbeitsgruppe MARID stellt Arbeit an Anti-Spam-Standard ein

Die um einen Standard zur Überprüfung von Mail-Absendern im Domain Name System (DNS) bemühte IETF-Arbeitsgruppe MARID gibt auf, das teilte jetzt Ted Hardie, Co-Area Director Applications der IETF, mit. Die beiden Vorsitzenden der Arbeitsgruppe seien zusammen mit dem Area Advisor zu dem Schluss gelangt, die Arbeit an dem Standard einzustellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter den Teilnehmern der Arbeitsgruppe habe es fundamentale Differenzen in Bezug auf die Gestaltung der Einträge und deren Auswertung gegeben, so Hardie. Ein Konsens sei nicht möglich gewesen, da jede Lösung Nachteile mit sich bringe und die Arbeitsgruppe nicht in der Lage war, sich auf einen gangbaren Weg zu einigen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wetzlar
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Vor allem die nicht technischen Probleme hätten letztendlich zum Scheitern geführt, gibt es doch noch immer ungeklärte Patentansprüche seitens Microsoft auf Teile von Sender ID. So sei man letztendlich zu dem Schluss gelangt, dass es der Arbeitsgruppe nicht gelingen könne, kurzfristig zu einem Ergebnis zu gelangen.

Die beiden Vorsitzenden der Arbeitsgruppe sehen es daher zusammen mit dem zuständigen Area Advisor als besten Weg an, zunächst mit unterschiedlichen Ansätzen zu experimentieren. Die Entwickler der eingereichten Spezifikationen sollen diese daher nun außerhalb der Arbeitsgruppe weiter vorantreiben. Mit Sender ID hatten Microsoft und Pobox.com einen gemeinsamen Vorschlag unterbreitet, der SPF mit der Microsoft "Caller ID for E-Mail" vereint.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-15%) 23,79€
  4. (-78%) 1,11€

irgendwer 27. Sep 2004

Weil Microsofts Patent wohl (ist zimlich nebulös) alle ähnlichen Ansätze betreffen wird...

Michael - alt 27. Sep 2004

Wenn Du der Ansicht bist, daß nur Microsoft eine Lösung vorschlagen kann und die...

irgendwer 24. Sep 2004

*Wirklich* gelesen? Nochmal langsam: Die MARID Arbeitsgruppe würde gerne einen Standard...

Michael - alt 24. Sep 2004

Schon wieder der Dummbatz

Fenris 24. Sep 2004

Haben die denn in letzter Zeit schonmal jemanden aufgespürt?


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /