• IT-Karriere:
  • Services:

Biodata wieder insolvent

Investor zahlte angeblich erste Rate nicht

Das Amtsgericht Marburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Biodata Systems GmbH aus Frankenberg eröffnet. Damit scheint der Neuanfang von Biodata gescheitert, die einstige Biodata Information Technology AG hatte Ende 2001 Insolvenz beantragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kerngeschäft der Biodata Information Technology AG mit der Verschlüsselungsplattform Babylon wurde damals von der Insolvenzverwaltung an die neu gegründete Biodata Systems GmbH in Frankenberg übertragen. Diese ist nun ebenfalls insolvent.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. Erzbistum Köln, Köln

Presseberichten zufolge wollte Promptus Biodata kaufen, hat aber die erste Rate des Kaufpreises nicht bezahlt. Diese wäre Mitte September 2004 fällig gewesen. Wie es mit Biodata weitergehen soll, ist derzeit unklar. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Boris Schmidt-Burbach bestimmt.

Zuletzt geriet Biodata in die Schlagzeilen, da sich Teile eines Quelltextes aus einer Software der Berliner Gesellschaft für Sichere Mobile Kommunikation (GSMK) in einer Demoversion von Biodatas "Babylon Mobile" wiederfand.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 24,99€
  3. gratis

von Dalwigk 27. Sep 2004

"Froh zu sein bedarf es wenig..." singt der CTA in der Burgkapelle während es draussen...

Steinster UAC 23. Sep 2004

Wer pleited so spät durch Nacht & Wind -Biodata, die's mehrmals sind!

Exilia 23. Sep 2004

Alle Jahre wieder... Kommt die Insolvenz und schlägt sich auf Biodata nieder ;) Das ist...

Jaha 22. Sep 2004

*lol* "Als weg..." Für diese Ausdrucksweise hat meine Deutschlehrerin mit Kreide nach...

Zeus 22. Sep 2004

Saftladen. Als weg mit solchen Leuten.


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
    •  /