Abo
  • IT-Karriere:

Biodata wieder insolvent

Investor zahlte angeblich erste Rate nicht

Das Amtsgericht Marburg hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Biodata Systems GmbH aus Frankenberg eröffnet. Damit scheint der Neuanfang von Biodata gescheitert, die einstige Biodata Information Technology AG hatte Ende 2001 Insolvenz beantragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Kerngeschäft der Biodata Information Technology AG mit der Verschlüsselungsplattform Babylon wurde damals von der Insolvenzverwaltung an die neu gegründete Biodata Systems GmbH in Frankenberg übertragen. Diese ist nun ebenfalls insolvent.

Stellenmarkt
  1. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden, Schallstadt

Presseberichten zufolge wollte Promptus Biodata kaufen, hat aber die erste Rate des Kaufpreises nicht bezahlt. Diese wäre Mitte September 2004 fällig gewesen. Wie es mit Biodata weitergehen soll, ist derzeit unklar. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Boris Schmidt-Burbach bestimmt.

Zuletzt geriet Biodata in die Schlagzeilen, da sich Teile eines Quelltextes aus einer Software der Berliner Gesellschaft für Sichere Mobile Kommunikation (GSMK) in einer Demoversion von Biodatas "Babylon Mobile" wiederfand.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 92,90€ (Bestpreis!)
  2. bis zu 85% reduziert
  3. 109,00€
  4. (u. a. The Division 2 Xbox 46,99€, PSN Card 20 Euro 18,99€, PSN Card 10 Euro 9,49€)

von Dalwigk 27. Sep 2004

"Froh zu sein bedarf es wenig..." singt der CTA in der Burgkapelle während es draussen...

Steinster UAC 23. Sep 2004

Wer pleited so spät durch Nacht & Wind -Biodata, die's mehrmals sind!

Exilia 23. Sep 2004

Alle Jahre wieder... Kommt die Insolvenz und schlägt sich auf Biodata nieder ;) Das ist...

Jaha 22. Sep 2004

*lol* "Als weg..." Für diese Ausdrucksweise hat meine Deutschlehrerin mit Kreide nach...

Zeus 22. Sep 2004

Saftladen. Als weg mit solchen Leuten.


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /