Abo
  • Services:
Anzeige

MTP: Microsoft und Canon zeigen Digitalkamera-Protokoll

Media Transfer Protocol für einfache Verbindung von Kamera und PC

Microsoft will Ende September 2004 auf der Photokina in Köln zusammen mit Canon das neue Media Transfer Protocol (MTP) vorstellen. Es basiert auf dem Picture Transfer Protocol (PTP) und ermöglicht unter anderem die Übertragung von Bildern zwischen unterschiedlichen Geräten und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Gerätesteuerung.

"MTP over IP" (MTP/IP) soll vor allem die Verbindung von Kameras mit WLAN-Unterstützung mit dem PC vereinfachen. Canon will die Technik daher in künftige WLAN-fähige Kameras integrieren.

Anzeige

Dabei verspricht MTP/IP vor allem bessere Unterstützung bei der Übertragung großer Datenmengen und ermöglicht Fotografen mit großen Speichermedien in den Geräten das schnelle Anzeigen von Miniaturansichten. Zudem soll die Konfiguration für den Fotografen deutlich einfacher werden.

MTP ist ein Erweiterungssatz zu PTP, einem Protokoll, das die Verbindung zwischen digitalen Fotokameras und PCs, Druckern und anderen Geräten ermöglicht. Dabei erweitert MTP diesen Standard um eine breitere Palette an Digitalmedien. Die Spezifikation ist für alle Gerätehändler frei verfügbar.

Mit Windows Connect Now (WCN) will Microsoft zudem die Installation und Konfiguration drahtloser Netzwerke sowie die Einrichtung drahtloser Geräte mit begrenzter oder keiner Bedienoberfläche vereinfachen. WCN ist bereits im Service Pack 2 für Windows XP enthalten.

Zur besseren Unterstützung existierender Digitalkameras mit WLAN-Funktion, die mit dem File Transfer Protocol (FTP) arbeiten, entwickelt Microsoft das kostenlose PowerToy-Utility zur vereinfachten Konfiguration von Windows XP bei der Verwendung mit diesen Geräten. Eine Vorabversion dieses Tools soll am Microsoft-Stand auf der photokina auf CD erhältlich sein. Eine erweiterte Version soll in den kommenden Wochen als Download angeboten werden.


eye home zur Startseite
CE 23. Sep 2004

Stimmt, so wäre es richtig. Aber mittlerweile werden zumindest in den USA auch...

anybody 22. Sep 2004

Deshalb vergibt Intel ja z.B. Lizenzen für sein Busprotokoll an VIA damit sie dafür...

ingwer 22. Sep 2004

Ähm, lies besser nochmal nach. Es handelt sich um ein Übertragungs"protokoll" zwischen...

Kolle 22. Sep 2004

Wie sieht es mit den Lizenzbestimmungen aus? Ist das Protokoll frei nutzbar, sind Patente...

MaX 22. Sep 2004

Ein Link zu dem Protokoll würde helfen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    thinksimple | 00:55

  2. AVM Bug Bounty

    grmpf | 00:51

  3. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    katze_sonne | 00:23

  4. Re: Mittelerde Schatten des Krieges-Minas Ithil...

    BigSasha | 16.12. 23:42

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    bjoedden | 16.12. 23:40


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel