Abo
  • Services:
Anzeige

MTP: Microsoft und Canon zeigen Digitalkamera-Protokoll

Media Transfer Protocol für einfache Verbindung von Kamera und PC

Microsoft will Ende September 2004 auf der Photokina in Köln zusammen mit Canon das neue Media Transfer Protocol (MTP) vorstellen. Es basiert auf dem Picture Transfer Protocol (PTP) und ermöglicht unter anderem die Übertragung von Bildern zwischen unterschiedlichen Geräten und sorgt gleichzeitig für eine verbesserte Gerätesteuerung.

"MTP over IP" (MTP/IP) soll vor allem die Verbindung von Kameras mit WLAN-Unterstützung mit dem PC vereinfachen. Canon will die Technik daher in künftige WLAN-fähige Kameras integrieren.

Anzeige

Dabei verspricht MTP/IP vor allem bessere Unterstützung bei der Übertragung großer Datenmengen und ermöglicht Fotografen mit großen Speichermedien in den Geräten das schnelle Anzeigen von Miniaturansichten. Zudem soll die Konfiguration für den Fotografen deutlich einfacher werden.

MTP ist ein Erweiterungssatz zu PTP, einem Protokoll, das die Verbindung zwischen digitalen Fotokameras und PCs, Druckern und anderen Geräten ermöglicht. Dabei erweitert MTP diesen Standard um eine breitere Palette an Digitalmedien. Die Spezifikation ist für alle Gerätehändler frei verfügbar.

Mit Windows Connect Now (WCN) will Microsoft zudem die Installation und Konfiguration drahtloser Netzwerke sowie die Einrichtung drahtloser Geräte mit begrenzter oder keiner Bedienoberfläche vereinfachen. WCN ist bereits im Service Pack 2 für Windows XP enthalten.

Zur besseren Unterstützung existierender Digitalkameras mit WLAN-Funktion, die mit dem File Transfer Protocol (FTP) arbeiten, entwickelt Microsoft das kostenlose PowerToy-Utility zur vereinfachten Konfiguration von Windows XP bei der Verwendung mit diesen Geräten. Eine Vorabversion dieses Tools soll am Microsoft-Stand auf der photokina auf CD erhältlich sein. Eine erweiterte Version soll in den kommenden Wochen als Download angeboten werden.


eye home zur Startseite
CE 23. Sep 2004

Stimmt, so wäre es richtig. Aber mittlerweile werden zumindest in den USA auch...

anybody 22. Sep 2004

Deshalb vergibt Intel ja z.B. Lizenzen für sein Busprotokoll an VIA damit sie dafür...

ingwer 22. Sep 2004

Ähm, lies besser nochmal nach. Es handelt sich um ein Übertragungs"protokoll" zwischen...

Kolle 22. Sep 2004

Wie sieht es mit den Lizenzbestimmungen aus? Ist das Protokoll frei nutzbar, sind Patente...

MaX 22. Sep 2004

Ein Link zu dem Protokoll würde helfen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  4. headwaypersonal gmbh, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       

  1. Hetzner Cloud

    Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

  2. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  3. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  5. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  6. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  7. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  8. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  9. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  10. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Das Wichtigste an "Demokratie"

    chewbacca0815 | 15:29

  2. Re: how about..

    Ingwar | 15:26

  3. Re: Der Basispreis war doch bloss PR

    ChMu | 15:25

  4. Re: Nutzen?

    Seroy | 15:23

  5. Re: Frauen in politischen Dialogen unterrepräsentiert

    chewbacca0815 | 15:22


  1. 15:26

  2. 14:55

  3. 14:13

  4. 13:27

  5. 13:18

  6. 12:07

  7. 12:06

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel