Abo
  • Services:
Anzeige

Verbatim kündigt 16fach-DVD-Rohlinge an

Medienproduktion soll noch im September 2004 starten

Verbatim kündigte jetzt DVD+R-Medien an, die auch für das Schreiben mit 16facher Geschwindigkeit geeignet sind. Die Rohlinge mit Namen "1-16X DataLifePlus" fassen 4,7 GByte Daten, die Produktion soll noch im September 2004 starten.

Verbatim hofft, kurz nach Veröffentlichung der Spezifikationen im Laufe des Septembers mit der Produktion der zertifizierten 1-16X-DVD+R-Medien beginnen zu können. Muster der 16fach-Medien wurden den fünf führenden Brennerherstellern bereits zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Verbatim setzt bei den 16fach-Rohlingen auf die patentierte Advanced-AZO+-Aufnahmeschicht seiner Muttergesellschaft Mitsubishi Kagaku Media (MKM). Dank der schon in Verbatims 8fach-Rohlingen genutzten Dye-Technik als Plattform für die neue, noch empfindlichere Advanced AZO-Technik soll auch eine Abwärtskompatibilität mit älteren DVD-Brennern sichergestellt werden.

Die AZO-Schicht soll sich durch gute thermische und optische Eigenschaften auszeichnen. Dabei soll die Zuverlässigkeit durch Steuerung der Wärmeinterferenz zwischen den Aufnahmemarken noch weiter erhöht werden, was die Abnutzung der Aufnahmemarken verringere. Schwankungen im Signaltakt (Jitter) könnten so verringert und gute Aufnahmeeigenschaften erreicht werden.

Hergestellt werden die Medien von Verbatim mit der Präzisionsformtechnik, die eine durchgängig flache Disk-Oberfläche gewährleisten soll: "Die Tatsache, dass die Medien so flach sind, ist für die Aufnahme mit 16facher Geschwindigkeit ganz besonders wichtig, weil dadurch Fehler minimiert werden, die während der Hochgeschwindigkeitsaufnahme auftreten können", erläutert Kevin Jefcoate, der bei Verbatim für Marketing und Produktmanagement verantwortlich ist.


eye home zur Startseite
XiRoT 23. Sep 2004

Ich kann nur sagen, dass ich auch nur 2x Geschwindigkeit brenne.Sicher ist sicher. Selbst...

Zodiwil 23. Sep 2004

Bei selbstgebrannten würd ich bei normaler Nutzung ehr sagen CD: 800 Wochen (16 Jahre...

Zodiwil 23. Sep 2004

Nach diesem Zeitraum laufen Video-DVDs in meinem DVD-Player nicht mehr fehlerfrei und...

sparamleben 23. Sep 2004

das hatte ich befuerchtet. da sagte doch letztens der herr schnurer in c't-tv, dass man...

Brenner 23. Sep 2004

Hallo zusammen, mich würde interessieren, bis zu welcher Geschw. Ihr ohne Probs brennen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. USU Business Solutions, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Kann Ubiquiti nur empfehlen...

    bike4energy | 22:47

  2. Re: Scharnier

    hansblafoo | 22:46

  3. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    burzum | 22:45

  4. Re: Die großen Provider hosten auch Netflix-Server!

    johnripper | 22:43

  5. Re: Update-Politik

    Slurpee | 22:33


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel