Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile Kommunikation: Siemens mobile eröffnet Ideenschmiede

Tochterunternehmen Product Visionaires GmbH in Berlin gegründet

Siemens mobile hat mit dem Tochterunternehmen Product Visionaires GmbH eine Ideenschmiede eröffnet, die neue Produkte und Einsatzmöglichkeiten für die moderne Kommunikation entwickeln soll. Damit will sich Siemens eine Führungsposition bei der Entwicklung von Kommunikationsprodukten erarbeiten und eng mit Product Visionaires zusammenarbeiten.

Das Unternehmen Product Visionaires GmbH hat seinen Hauptsitz in Berlin und soll neue Konzepte für mobile Geräte entwickeln sowie ein besseres Verständnis für zukünftige Trends im mobilen Telekommunikationsmarkt fördern. Damit will man Einblicke in kommende Lifestyle-Trends, gesellschaftliche Veränderungen und das Konsumentenverhalten erlangen. Mit Hauptsitz in Berlin und einem Netzwerk mit Experten in Seoul, Tokio, Schanghai, Sao Paolo, London, Helsinki, Los Angeles und New York soll weltweit das Konsumverhalten der Zukunft und sozioökonomische Trends im Telekommunikationsmarkt beobachtet und analysiert werden.

Anzeige

Dabei wird Product Visionaires eng mit dem Siemens-Team aus Designern, Produktmanagern und Marketingexperten zusammenarbeiten und die gewonnenen Ergebnisse in den Produktentwicklungsprozess einbringen, um zukünftige Verbrauchererwartungen optimal zu erfüllen, so jedenfalls der Plan von Siemens mobile.

"Die Verbraucher sind weitaus technikaffiner als man gemeinhin annimmt. Deswegen sind frühe Erkenntnisse über deren Wünsche und Vorstellungen die wichtigste Quelle für die Produktgestaltung. Product Visionaires besitzt genau diese Expertise, um Siemens mobile durch fundierte Studien mit entsprechenden Erkenntnissen über Zielgruppen, Märkte und Produkte zu versorgen", meint André Fischer, Unternehmensgründer und CEO von Product Visionaires.

"Die Partnerschaft mit Product Visionaires wird unsere Fähigkeit stärken, neue Trends in allen Ländern, Kulturen und betreffenden Industriezweigen schnell zu interpretieren, darauf zu reagieren und so optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen - ganz nach unserer Devise 'Designed for Life'", ergänzt Jens-Thomas Pietralla, Marketing Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung Mobile Phones bei Siemens mobile.

Erst kürzlich hatten Studenten an der TU Berlin Mobiltelefone entwickelt, welche die Anforderungen spezieller Zielgruppen besonders gut abdecken sollen. Dazu wurde besonders Wert auf die Ergonomie sowie neue Funktionen gelegt, so dass Handys mit speziellen Funktionen für verschiedene Käuferschichten entstanden sind. Für die Umsetzung der Ideen werden nun Industriepartner gesucht.


eye home zur Startseite
Captain Code 23. Sep 2004

So weit ich weiss waren das nur Nachahmer-Akkus, oder ??? Aber bei SIEMENS können sie...

Mutter Schwi. 23. Sep 2004

Ich finde diesen Beitrag treffend und ergänze: Sucht Euch findige junge Leute mit...

Usa 23. Sep 2004

Neulich im Vodafone-Shop: "Ich hätte gerne einen neuen Laufzeitvertrag mit einem Handy...

otaku-kun 22. Sep 2004

bingo! siehe premini von sony ericsson in japan! http://www.sonyericsson.co.jp/product...

jojo 22. Sep 2004

Eine nette Idee, aber ist dies nicht wiedermal ein Versuch, dass hochbezahlte Doktoren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  4. State Street Bank International GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 149,99€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel