Abo
  • Services:
Anzeige

SpamAssassin - Neue Generation des Anti-Spam-Tools

Bayes-Filter unterstützt nun auch SQL-Datenbanken

Der freie Spam-Filter SpamAssassin, mittlerweile ein Apache-Projekt, ist jetzt in der Version 3.0 erschienen, die einige grundlegende Änderungen einführt. Unter anderem wurden die Module für den Bayes-Filter komplett neu geschrieben.

So unterstützt das Bayes-Modul von SpamAssassin 3.0 nun neben der Berkeley DB (DBM) auch die SQL-Datenbank. Allerdings setzt die Software nun Perl 5.6.1 voraus, während die Serie 2.6.x noch mit älteren Perl-Installationen nutzbar war.

Zudem wurde das API gegenüber dem Vorgänger verändert, was es nötig macht, auch Drittapplikationen, die dieses nutzen, anzupassen. Nutzer des spamc-Client müssen keine Änderungen vornehmen.

Anzeige

Die Server-Komponente spamd wurde von Hause aus auf fünf gleichzeitig laufende Instanzen beschränkt und für Unix-Systeme ein schnelleres, aber nicht NFS-sicheres Locking hinzugefügt. Auch läuft SpamAssassin nun im so genannten "taint mode", was die Sicherheit erhöhen soll.

Die Software kombiniert eine Vielzahl von unterschiedlichen Filter-Methoden, um Spam zu erkennen. Auch lassen sich eigene Regeln hinzufügen oder die Gewichtung der einzelnen Regeln erweitern.

SpamAssassin steht ab der Version 3.0 unter der Apache Software License und kann unter spamassassin.apache.org im Quelltext heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
jobst 24. Sep 2004

frage: was wäre mein zwerchfell ohne ihn? antwort: es würde verkümmern!

Jonas 23. Sep 2004

Schon mal dran gedacht, das der Sinn folgender ist: Outlook -> ich muss die mails...

Frank 23. Sep 2004

Prinzipiell kannst Du auch eine Oracle dafür verwenden, bei großen Maileisen ist das...

kl 23. Sep 2004

gayt PostgreSQL auch? auf der Webseite steht nur was von MySQL.

Benni 23. Sep 2004

Das Prinzip wird auch kurz "Teergrube" genannt. Wird seit zwei Monaten auf unserem Firmen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 23:35

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    nachgefragt | 23:28

  3. Re: Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher...

    Laforma | 23:20

  4. Re: Apple Tax

    Schnarchnase | 23:17

  5. Re: Könntet ihr den Artikel auch in Deutsch...

    Laforma | 23:17


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel