Interview: PDAs und Smartphones wachsen stärker zusammen

Golem.de: Wie schätzen Sie die abermals marktdominierende Stellung von palmOne nach der Handspring-Übernahme und dem Teilrückzug von Sony ein? Da die meisten PalmOS-Lizenznehmer nur einen kleinen Marktanteil erreichen, erscheint es dem normalen Kunden, als ob palmOne als einziger Hersteller PalmOS-Geräte anbietet. Will PalmSource diesen Trend stoppen?

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
Detailsuche

Berkin: Mit dem erfolgreichen Start des Xplore G18 auf dem deutschen Markt durch Quelle gehen wir von einer starken Nachfrage nach vielen PalmOS-Smartphones und drahtlosen Geräten aus. Ein anderes erfolgreiches Smartphone stellt das Samsung i500 dar. [Anmerkung der Redaktion: Der Marktstart des Samsung-Gerätes wurde mehrfach verschoben, so dass das i500 noch nicht erhältlich ist.] PalmSource wird weiterhin alle Lizenznehmer so unterstützen, dass diese erfolgreich im PDA- und Smartphone-Markt agieren können.

Golem.de: Wie beurteilen Sie die BlackBerry-Geräte von Research In Motion (RIM)? Sehen Sie darin einen direkten Konkurrenten für die PalmOS-Plattform?

Berkin: RIM schaffte einen außerordentlichen Erfolg mit der Kombination ihrer BlackBerry-Hardware und der E-Mail-Software. PalmSource kooperiert mit RIM, um gemeinsam RIMs BlackBerry-Connect-Client für PalmOS anbieten zu können.

Für uns ist die Kombination von PalmOS und dem E-Mail-Client von RIM ein klarer Gewinner, der unternehmensweite E-Mail-Funktionen mit der PalmOS-Plattform vereint - einem führenden mobilen Betriebssystem, das für seine einfache Bedienung bekannt ist. Wir freuen uns darauf, den E-Mail-Client von RIM an unsere Lizenznehmer liefern zu können.

Golem.de: Wann wird das erwartete BlackBerry-Connect erhältlich sein? Wird BlackBerry-Connect nur in neuen Geräten integriert sein oder wird es die Lösung auch für jetzige Besitzer eines PDAs oder Smartphones geben?

Berkin: Wir sind zuversichtlich, dass wir BlackBerry-Connect wie geplant bis November 2004 an unsere Lizenznehmer ausliefern werden. Dann liegt es an den Lizenznehmern, den Client in ihre Geräte zu integrieren. Diese werden die Option erhalten, BlackBerry-Connect auch für Besitzer von PalmOS-Geräten als Nachrüstmöglichkeit anzubieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Interview: PDAs und Smartphones wachsen stärker zusammenInterview: PDAs und Smartphones wachsen stärker zusammen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

spassvogelscheuche 22. Sep 2004

Also Allradantrieb kommt gar net. Und Scheibenwischer auch net .. HAHA! Naja aber wenn...

yeah! 22. Sep 2004

wann bringen die endlich ein zahlenloses handy mit 16:9 display, touchscreen und...

Lizenzomat 22. Sep 2004

HALLO? Wo denn? Dieses Quelle-Teil ist doch wohl ein Witz, oder? Sony war neben PalmOne...

knock 22. Sep 2004

Schön zu sehen das BeOS nicht umsonst gekauft wurde.

microsoft' fen 22. Sep 2004

Alda, des kappir ich nett. korrekt is'doch das des maschinene sind und die nett wach'sen...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /