Abo
  • Services:
Anzeige

ATI Radeon X700 - Konkurrenz für GeForce 6600 vorgestellt

Mainstream-Grafikkarten mit Radeon X700, X700 Pro und X700 XT für PCI-Express

Nachdem Nvidia seine Grafikchip-Serie GeForce 6600 vorstellte, war es nur eine Frage der Zeit, bis ATI mit eigenen DirectX-9-fähigen Grafikchips für den Mainstream-Markt aufwartete. Mit der zum 21. Septemer 2004 vorgestellten Radeon-X700-Serie (RV410) kontert ATI nun wie erwartet.

Der Radeon X700 ist nach dem Radeon X300 ATIs zweiter in 0,11 Mikron gefertigter Grafikchip für PCI-Express. Der leistungsfähigere, aber auch teurere Radeon X800 wird noch in 0,13 Mikron hergestellt. ATI verspricht, dass der X700 hohe Taktraten bei geringem Stromverbrauch bietet - wie auch beim Konkurrenten GeForce 6600 ist deshalb kein zusätzlicher Stromanschluss erforderlich.

Anzeige
Radeon-X700-Grafikkarte
Radeon-X700-Grafikkarte

Bisher hat ATI drei verschiedene Radeon-X700-Versionen angekündigt, alle drei haben 8-Pixel- und 6-Vertex-Pipelines sowie nur einen 128-Bit-Speicherzugriff. Zum Vergleich: Der Radeon X800 Pro und der X800 XT verfügen über 12 respektive 16 Pixel-Pipelines und ebenfalls 6 Vertex-Pipelines. Zudem haben sie eine mit 256 Bit höhere Speicherbandbreite. Bei den 3D-Funktionen gibt es wie bei Nvidia keine kleineren Unterschiede zwischen X800 und X700 - auf ATIs spezielle 3D-Textur-Kompression 3Dc muss so beispielsweise nicht verzichtet werden.

ATI Radeon X700 - Konkurrenz für GeForce 6600 vorgestellt 

eye home zur Startseite
dude111 25. Feb 2006

burzum ist halt einer :-(

Supergrobi 22. Sep 2004

Vielleicht bist Du auch nur unfähig, Deine Winbüchse zu konfigurieren. Ich hab auch so...

Treb 22. Sep 2004

Dem kann ich nur zustimmen! Es gibt leute (in dem Thread einer mit einem Thinkpad) der...

megaimmi 21. Sep 2004

hmm... mein thinkpad t41p rennt aber wie sau unter suse! zu viele doom3-benches gelesen...

Hanswurscht 21. Sep 2004

Wie siehts denn eigentlich mit neuen AGP-Karten aus, ich lese größtenteils nur noch was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  2. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  3. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  4. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  5. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  6. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  7. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  8. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  9. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  10. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    AndreasPfeiffer | 11:28

  2. Rein Ergebnisorientiert

    MarioWario | 11:27

  3. Re: AT&T will 108 Milliarden US-Dollar für das...

    taudorinon | 11:27

  4. Videos vs. Bildergalerie

    Dan Koes | 11:24

  5. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Port80 | 11:21


  1. 11:30

  2. 10:48

  3. 10:26

  4. 10:20

  5. 10:12

  6. 09:59

  7. 09:01

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel