Canon Ixus i5: Kleine 5-Megapixel-Lifestyle-Kamera

In vier Gehäusefarben und mit 9-Punkt-Autofokus erhältlich

Canon hat mit der Ixus i5 eine kleine 5-Megapixel-Kamera vorgestellt, die passend zum aktuellen Trend in mehreren Gehäusefarben ausgeliefert wird. Dies ist beispielsweise auch bei Olympus und Sony der Fall.

Artikel veröffentlicht am ,

Ixus i5
Ixus i5
Die Kamera verfügt über ein Festbrennweitenobjektiv mit einer Brennweite von 39 mm bei 2.8 sowie über ein 6,5fach-Digitalzoom. Die Auflösung des rückwärtigen 1,5-Zoll-Displays wurde nicht mitgeteilt. Das Gerät arbeitet mit einem 9-Punkt-Autofokus und kann selbstständig Bilder, die im Hochformat aufgenommen wurden, erkennen und drehen.

Stellenmarkt
  1. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. IT Security Consultant/IT Security Architect (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen, München, Frankfurt
Detailsuche

Ixus i5
Ixus i5
Die Verschlussgeschwindigkeiten rangieren zwischen 15 und 1/1.5000 Sekunde. Das Gerät arbeitet im Bereich von ISO 50, 100, 200 und 400 und mit einer Mehrfeldmessung oder alternativ mit einer mittenbetonten Integral- oder einer Spotmessung. Darüber hinaus gibt es sechs Weißabgleichsmodi, darunter einen Automatikmodus und fünf Voreinstellungen. Eine manuelle Weißpunktbestimmung ist nicht möglich.

Ixus i5
Ixus i5
Die Kamera bietet fünf Programme für unterschiedliche Aufnahmesituationen und kann Makroaufnahmen ab einer Entfernung von ungefähr 3 cm vom Motiv machen. Der eingebaute Miniblitz soll eine Reichweite von maximal 2 Metern aufweisen. Die Ixus i5 kann zudem bewegte VGA-Aufnahmen mit Ton mit einer Maximallänge von 3 Minuten aufzeichnen.

Gespeichert wird auf SD-Karten, wovon ein 32-MByte-Modell der Kamera beiliegt. Dazu kommt ein USB- sowie ein TV-Anschluss. Die Gehäusefarben umfassen Rot, Blau, Grau und Silber.

Die Ixus i5 misst 9,1 x 4,8 x 1,8 cm bei einem Gewicht von ca. 100 Gramm und ersetzt die Digital Ixus i. Die Kamera heißt in den USA PowerShot SD20 und soll dort ab Oktober 2004 für 350,- US-Dollar erhältlich sein. Hier zu Lande soll sie ab November 2004 für 399,- Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


roger 21. Sep 2004

na, Idioten kaufen sowas. Die orientieren sich nicht an Fakten, sondern daran, was andere...

Johnny Cash 21. Sep 2004

Deshalb heißt es ja LifeSTYLE. Es richtet sich nicht an professionelle Anwender sondern...

ln 21. Sep 2004

... schon nicht mehr hören/lesen. Dabei handelt es sich meist um überteuerte Produkte mit...

co 21. Sep 2004

Wer kauft sowas? LifeStyle für bestimmt 300€ Gehn die davon aus, dass bei 5MP genug übrig...

co 21. Sep 2004

Wer kauft sowas? LifeStyle für bestimmt 300€ Gehn die davon aus, dass bei 5MP genug übrig...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /