Abo
  • Services:
Anzeige

Canon Ixus i5: Kleine 5-Megapixel-Lifestyle-Kamera

In vier Gehäusefarben und mit 9-Punkt-Autofokus erhältlich

Canon hat mit der Ixus i5 eine kleine 5-Megapixel-Kamera vorgestellt, die passend zum aktuellen Trend in mehreren Gehäusefarben ausgeliefert wird. Dies ist beispielsweise auch bei Olympus und Sony der Fall.

Ixus i5
Ixus i5
Die Kamera verfügt über ein Festbrennweitenobjektiv mit einer Brennweite von 39 mm bei 2.8 sowie über ein 6,5fach-Digitalzoom. Die Auflösung des rückwärtigen 1,5-Zoll-Displays wurde nicht mitgeteilt. Das Gerät arbeitet mit einem 9-Punkt-Autofokus und kann selbstständig Bilder, die im Hochformat aufgenommen wurden, erkennen und drehen.

Anzeige

Ixus i5
Ixus i5
Die Verschlussgeschwindigkeiten rangieren zwischen 15 und 1/1.5000 Sekunde. Das Gerät arbeitet im Bereich von ISO 50, 100, 200 und 400 und mit einer Mehrfeldmessung oder alternativ mit einer mittenbetonten Integral- oder einer Spotmessung. Darüber hinaus gibt es sechs Weißabgleichsmodi, darunter einen Automatikmodus und fünf Voreinstellungen. Eine manuelle Weißpunktbestimmung ist nicht möglich.

Ixus i5
Ixus i5
Die Kamera bietet fünf Programme für unterschiedliche Aufnahmesituationen und kann Makroaufnahmen ab einer Entfernung von ungefähr 3 cm vom Motiv machen. Der eingebaute Miniblitz soll eine Reichweite von maximal 2 Metern aufweisen. Die Ixus i5 kann zudem bewegte VGA-Aufnahmen mit Ton mit einer Maximallänge von 3 Minuten aufzeichnen.

Gespeichert wird auf SD-Karten, wovon ein 32-MByte-Modell der Kamera beiliegt. Dazu kommt ein USB- sowie ein TV-Anschluss. Die Gehäusefarben umfassen Rot, Blau, Grau und Silber.

Die Ixus i5 misst 9,1 x 4,8 x 1,8 cm bei einem Gewicht von ca. 100 Gramm und ersetzt die Digital Ixus i. Die Kamera heißt in den USA PowerShot SD20 und soll dort ab Oktober 2004 für 350,- US-Dollar erhältlich sein. Hier zu Lande soll sie ab November 2004 für 399,- Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
roger 21. Sep 2004

na, Idioten kaufen sowas. Die orientieren sich nicht an Fakten, sondern daran, was andere...

Johnny Cash 21. Sep 2004

Deshalb heißt es ja LifeSTYLE. Es richtet sich nicht an professionelle Anwender sondern...

ln 21. Sep 2004

... schon nicht mehr hören/lesen. Dabei handelt es sich meist um überteuerte Produkte mit...

co 21. Sep 2004

Wer kauft sowas? LifeStyle für bestimmt 300€ Gehn die davon aus, dass bei 5MP genug übrig...

co 21. Sep 2004

Wer kauft sowas? LifeStyle für bestimmt 300€ Gehn die davon aus, dass bei 5MP genug übrig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LogPay Transport Services GmbH, Eschborn
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  4. Columbus McKinnon Industrial Products GmbH, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    Dwalinn | 13:33

  2. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    der_wahre_hannes | 13:33

  3. Re: Das nannte man früher Denunzierung und üble...

    ermic | 13:33

  4. Re: Verurteilung

    plaGGy | 13:31

  5. Re: In Zeiten von Smartphones

    david_rieger | 13:29


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel