Abo
  • Services:

Sims 2: Kopierschutz sorgt für Ärger

... in Verbindung mit CD-Emulatoren wie Nero, Clone CD und Roxio

Raubkopien sind der Industrie aus verständlichen Gründen ein Dorn im Auge - so mancher Spiele-Publisher verprellt allerdings im Kampf gegen Raubkopierer auch ehrliche Kunden. So etwa Electronic Arts beim neuen Spiel "Die Sims 2", das vom Käufer erst die Deinstallation bestimmter Anwendungen erfordert, bevor es sich ausführen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Aus Angst vor Raubkopien verlangt Electronic Arts bei Sims 2 die Deinstallation von CD-Emulatoren wie Daemon-Tools, Clone CD und Alcohol 120% sowie von äquivalenter Software von Nero und Roxio. Sobald die Software auf dem Rechner zu finden ist, läuft Sims 2 nicht - falls das Spiel auch nach Deinstallation der CD-Emulatoren nicht läuft, empfiehlt EA unter anderem das Patchen von Windows.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Screenshot #2
Screenshot #2
EA ist zwar nicht der erste Publisher und "Die Sims 2" nicht das erste Spiel, bei dem ein derartiger Kopierschutz zum Einsatz kommt, dürfte aber bei ähnlich hohen Verkaufszahlen wie beim ersten Teil mit vielen Kundenbeschwerden zu tun bekommen. Im offiziellen Sims-2-Forum auf TheSims2.com haben sich mittlerweile auch schon viele Kunden verärgert zu Wort gemeldet.

Screenshot #3
Screenshot #3
Viele nutzen CD/DVD-Emulatoren, um nicht ständig mit von Anwendungen benötigten CDs und DVDs herumhantieren zu müssen. Zwar gibt es auch weniger legale Anwendungsgebiete für CD/DVD-Emulatoren, doch dies gilt auch für viele andere regulär eingesetzte Programme. Mit Standardversionen von Aheads Nero muss man übrigens keine Sorge haben: Hier liegt kein CD/DVD-Emulator bei.

Kommentar:
Letztendlich zwingt EA Kunden, die privat oder beruflich auf CD/DVD-Emulatoren angewiesen sind, zur Suche nach "Cracks" für ihre legal erworbene Software. Dem Ansehen von EA kommt dies nicht gerade zugute, zumal es genügend andere Kopierschutzmechanismen gibt, die weniger problematisch sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 500,00€ Direktabzug auf Laptops und PCs)
  2. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  3. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  4. 219,00€

Anonym 13. Sep 2008

hey,ich hab es so getan wie du es beschrieben hattest,aber es funktioniert immer noch...

Smithi 12. Mär 2008

Hei, kannst du mir bitte den Crack schicken, mein Baumodud funzt auch nicht, hab aber...

keks 26. Aug 2006

Ich habs genau wie in der anleitung gemacht und nun zickt das game aber rum der...

zero-cool 21. Aug 2006

gibt es jetzt ne funzonierenden crack zu sims 2??ich habs mir nähmlich vor kurzem gekauft...

Spieler ;) 08. Jul 2006

Hallo! Mal ne Frage. Ich habe heute die Sims 2 gespielt und bin begeistert. ich überlege...


Folgen Sie uns
       


Geforce GTX 1660 Ti im Test

Die Geforce GTX 1660 Ti ist mit 300 Euro die bisher günstigste Turing-Karte von Nvidia, sie hat aber keine RT-Cores für Raytracing oder Tensor-Cores für DLSS-Kantenglättung.

Geforce GTX 1660 Ti im Test Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Next Generation Car: Das Fahrzeug der Zukunft ist modular
Next Generation Car
Das Fahrzeug der Zukunft ist modular

Ein Fahrzeug braucht eine Kabine und einen Antrieb. Müssen aber beide eine fest verbundene Einheit sein? Forscher des DLR arbeiten an verschiedenen Konzepten für das Auto der Zukunft. Eines davon ist ein modulares Fahrzeug, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann.
Von Werner Pluta

  1. DLR Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser
  2. Raumfahrt DLR testet 3D-gedrucktes Raketentriebwerk
  3. Eden ISS Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /