Abo
  • Services:
Anzeige

3Com: Wireless-Produkte für Zugang, Drucker und Notebooks

Vier neue Produkte für drahtlose Breitbandkommunikation

3Com erweitert seine OfficeConnect-Produktfamilie um vier neue Produkte für drahtlose Datenkommunikation. Die Produkte sind vor allem für Geschäftsreisende gedacht, die unterwegs drahtlose Breitbandkommunikation betreiben wollen.

Herzstück des Produktportfolios ist der 3Com OfficeConnect Travel Access Router. Dazu kommen ein Wireless Print Server, eine Wireless PC Card mit 108 Mbps Übertragungsgeschwindigkeit und XJACK-Antenne sowie ein drahtloser USB-Adapter.

Bis zu 16 Nutzer können zeitgleich auf das durch den 3Com Travel Router bereitgestellte drahtlose Netz zugreifen - bei einer Übertragungsgeschwindigkeit von 54 Mbps. Die Geräte verfügen nicht nur über eine integrierte Stateful-Packet-Inspection-(SPI-)Firewall, sondern unterstützen auch den Sicherheitsstandard Wi-Fi Protected Access (WPA).

Anzeige

Einfachere Handhabung von Druckern verspricht der 3Com OfficeConnect Wireless 54 Mbps 11g Print Server. Wahlweise drahtlos oder klassisch über das Netzwerk können Nutzer auf ihren Drucker zugreifen.

Die OfficeConnect Wireless 108 Mbps 11g XJACK PC-Card unterstützt die Übertragungsstandards 802.11b und 802.11g. Besonderheit des Geräts: Eine drahtlose Datenübertragung findet nur statt, wenn die XJACK-Antenne ausgeklappt ist.

Der 3Com Compact USB Adapter bietet eine günstige Alternative zur XJACK PC-Card. Das Gerät unterstützt eine Übertragungsgeschwindigkeit von 54 Mbps.

Alle Geräte sind nach Herstellerangaben ab sofort verfügbar. Der 3Com OfficeConnect Wireless 54 Mbps 11g Travel Router kostet 89,99,- US-Dollar, der OfficeConnect Wireless 54 Mbps 11g Print Server 120,- US-Dollar und die OfficeConnect Wireless 108 Mbps 11g XJACK PC-Card 79,- US-Dollar. Für den OfficeConnect Wireless 54 Mbps 11g Compact USB Adapter zahlt man 59,- US-Dollar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    XxXXXxxXxx | 19:26

  2. Re: werGoogelnKann (kann auch Java -NEIN!

    m1ndgames | 19:26

  3. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Thunderbird1400 | 19:25

  4. Microsoft ist halt froh...

    gaciju | 19:25

  5. Stickoxide....

    sovereign | 19:25


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel