Abo
  • Services:
Anzeige

Intel investiert in fünf Heimunterhaltungsfirmen

Weiteres Know-how für das "digitale Zuhause" dazugekauft

Intel bzw. der mit 200 Millionen US-Dollar ausgestattete Intel Digital Home Fund hat weitere Investments in Firmen digitaler Heimelektronik gemacht. Zu den Unternehmen gehören Cablematrix, eine Breitband-Software-Firma, Mediabolic, ein Entwickler für Embedded-Systeme, Pure Networks, ein Software- und Service-Anbieter, sowie die BridgeCo AG, ein Lösungsanbieter für Heimunterhaltung, und das Unternehmen Envivio, das sich mit Streaming-Media-Systemen beschäftigt.

Das Investitionsvorhaben ergänzt die Bestrebungen von Intel, Hardware, Dienste und Schnittstellen für das "digitale Zuhause" zu schaffen, die es erlauben, digitale Inhalte über unterschiedlichste Geräte hinweg nutzen zu können. Intel entwickelt dabei Referenzentwürfe und Software-Lösungen für Media-Center-PCs, Set-Top-Boxen, Breitbandkabelanschlüsse, digitale Medienadapter, portable Abspielgeräte und andere tragbare Geräte.

Anzeige

Finanzielle Einzelheiten wurden nicht genannt.


eye home zur Startseite
devel 21. Sep 2004

Im Grunde stimmt es auch, "Firma" ist etwas ganz anderes als ein "Unternehmen" oder ein...

Thunderbird 21. Sep 2004

Da sag ich doch nur "Kellerstapelspeicher". Ich dachte immer "Firmen" existiert gar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Wirecard Communication Services GmbH, Leipzig
  4. TAIFUN Software AG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    chefin | 07:26

  2. Re: Nur die Telefónica bietet in der U-Bahn LTE

    Plasma | 07:25

  3. Re: Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    elknipso | 07:21

  4. Re: Halten wir fest

    chefin | 07:17

  5. Re: Warum bitte 600PS

    jo-1 | 07:08


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel