Abo
  • Services:
Anzeige

World of Warcraft von Tornado getroffen

Beta-Test wegen Wasser in Servern unterbrochen. Und: Diskussion um EU-Spieler

Der Beta-Test des von Blizzard entwickelten Online-Rollenspiels musste über das Wochenende unterbrochen werden: Das Datencenter in Virginia, in dem die WoW-Server stehen, wurde am vergangenen Freitag von einem Tornado beschädigt - auch einige WoW-Server soll es erwischt haben.

Im offiziellen WoW-Forum informierte Blizzard über den Zwischenfall: Nachdem das Datencenter von dem Tornado in Mitleidenschaft gezogen wurde und Wasser in die Server-Räume eingedrungen sei, habe man die WoW-Server vorsichtshalber heruntergefahren und ein Team zur Inspektion gesendet. Dabei sei herausgekommen, dass auch einige Blizzard-Server Wasser abbekommen haben. Blizzards Entwickler sitzen in Irvine, Kalifornien, und waren deshalb nicht betroffen.

Anzeige
Getroffenes Datencenter (Foto: Blizzard)
Getroffenes Datencenter (Foto: Blizzard)

Den WoW-Beta-Testern empfahl Blizzard, sich über das Wochenende mit anderen Dingen zu beschäftigen und nicht auf das Hochfahren der Server zu warten. Am Sonntag teilte Blizzard mit, dass es zwar wieder genügend Strom im Datencenter gebe, aber die Hardware noch nicht trocken genug für erste Funktionstests und die erneute Inbetriebnahme war. "Der US-Betatest von World of War Craft wird noch bis zum Ende des Sonntags bis hinein in den Montag und vermutlich darüber hinaus offline bleiben. Sobald wir abschätzen können, wann wir den Betrieb wieder aufnehmen können, werden wir hier informieren", hieß es dazu auf der offiziellen Website zum Online-Rollenspiel.

World of Warcraft von Tornado getroffen 

eye home zur Startseite
KriKoVa 27. Sep 2004

Lost Vikings RuLeZ! mfg

kressevadder 21. Sep 2004

Panikmacher ;-)

Fenris 21. Sep 2004

Wozu? Das bekommen die Leute in Virginia doch gerade hautnah zu spüren. Wozu soll man...

Steinster UAC 21. Sep 2004

Erklären Sie das doch mal den Spaniern und New Yorkern.

groteske 21. Sep 2004

Das kommt davon wenn man die Umwelt weiter im Rekordtempo zerstört und sogar gegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  2. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  3. ABB AG, Ladenburg
  4. Lufthansa Technik AG, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,00€
  2. 10,00€
  3. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Nur für Rechtshänder?

    quasides | 03:01

  2. Re: Hoffentlich läufts in 1080p auf Raven-Ridge

    LinuxMcBook | 02:49

  3. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 02:43

  4. Liquid Metal???

    skyynet | 02:15

  5. Re: vom Autoschrauber zum Softwarepfuscher

    quasides | 01:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel