Abo
  • Services:
Anzeige

AMDs erster 90-Nanometer-Chip: Mobile Athlon64 3000+

Neuer Prozessor soll weniger Wärme abgeben als sein Vorgänger

AMD bringt mit dem neuen Mobile Athlon 64 3000+ seinen ersten 90-Nanometer-Prozessor auf den Markt. Der stromsparende Chip zielt vor allem auf den Einsatz in schlanken und leichten Notebooks ab.

Die in einem 90-Nanometer-Prozess gefertigte CPU verfügt über AMDs Stromspartechnik PowerNow!, läuft mit einer Taktfrequenz von 2 GHz und verfügt über einen Level-2-Cache von 512 KByte. Der Chip soll weniger Strom verbrauchen und Wärme abgeben als die bisher erhältlichen Mobile-Athlon64-Prozessoren. AMD gibt dabei eine "Thermal Design Power" von 35 Watt an.

Anzeige

Als erster Hersteller will Acer sein Ferrari-Notebook noch im September mit der neuen CPU anbieten.

AMD bietet den Mobile Athlon 64 3000+ für "Thin and Light Notebooks" ab sofort an. Der Preis bei Abnahme von 1.000 Stück liegt bei 241,- US-Dollar.


eye home zur Startseite
Bitlord 13. Okt 2004

hab des ding im laptop werkeln den 3400+ 64 bit läuft ganz gut is aber net so des wahre...

Ralf Kellerbauer 20. Sep 2004

Der Pentium-M mit 2 GHz hat 28 Watt, der 2,1 wohl schon knapp 30 Watt und der 2,13 dürfte...

*v* 20. Sep 2004

Ich denke, die Frage im Titel ist berechtigt. Für "dünne und leichte Notebooks" finde ich...

Ralf Kellerbauer 20. Sep 2004

http://www.theinquirer.net/?article=18575 Q3'04 = 0,6 Mill. Q4*04 = 1,5 - 2 Mill. Das...

Suomynona 20. Sep 2004

Eine TDP von 35Watt und das mit einem Athlon64... Damit kommt man ja schon fast wieder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  2. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. UGW Communication GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, Assasins Creed Origins 40,19€, For Honor 19,79€, Watch...
  2. 79,00€
  3. bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

  1. Re: ich bin für Klassisches

    Neuro-Chef | 01:53

  2. Good News

    Joker86 | 01:21

  3. Re: Kann ich nur bestätigen

    beaglow | 01:05

  4. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    User_x | 00:59

  5. Re: Wollt ihr den totalen ... ,äh, die totale...

    Gucky | 00:52


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel