Abo
  • Services:
Anzeige

Matrix Online auf 2005 verschoben

Online-Rollenspiel soll zeitgleich in USA und Europa starten

Eigentlich solle das im Matrix-Universum angesiedelte Online-Rollenspiel Matrix Online schon im November 2004 in den USA starten. Nun wurde die Veröffentlichung auf Anfang 2005 verschoben - im November startet dafür eine geschlossene Beta-Phase.

The Matrix Online
The Matrix Online
Sega und Warner Bros. Interactive Entertainment haben sich entschlossen, Matrix Online vom November 2004 auf den Januar 2005 zu verschieben, um eine gleichzeitige Veröffentlichung in den USA und in Europa zu erzielen. Bei der starken Konkurrenz im Online-Rollenspiel-Markt, dem schon so einige Projekte zum Opfer gefallen sind, will man offenbar durch den synchronen USA- und Europa-Start mehr Medienrummel und somit auch mehr potenzielle Kunden erreichen.

Anzeige

Um nicht in der Zeit bis zum offiziellen Start des Spiels Kunden an die konkurrierenden Online-Rollenspiele zu verlieren, hat nun die Vorbestellungsphase begonnen. Spieler, die Matrix Online bereits jetzt kaufen, können am geschlossenen Beta-Test teilnehmen, der am 18. November 2004 starten soll. Zudem sollen sie drei Tage früher ins fertige Spiel dürfen und bekommen damit einen kleinen Vorsprung für die Charakter-Entwicklung, die Gilden-Gründung und die Strategie-Planung. Darüber hinaus versprechen Sega und Warner Bros den Vorbestellern, dass ihre Charaktere von Hause aus eine erweiterte "Hyper-Jump-Fähigkeit" erhalten, die andere Spieler sich nach dem offiziellen Spielstart erst erarbeiten müssen.

Die Vorbesteller-Beta soll bereits die volle Mechanik und Möglichkeiten des fertigen Spiels besitzen, allerdings wird die Hintergrundgeschichte erst mit dem Start im Januar 2005 eingeführt. Spieler sollen sowohl Menschen - Matrix-Bewohner oder im Exil lebende - als auch Maschinen verkörpern können. Die Entwickler versprechen ein ausgefeilteres Kampfsystem als bei anderen Online-Rollenspielen. Zudem sollen auch genügend nicht kämpferische Aktivitäten geboten werden, z.B. können Spieler sich als "Code-Entwickler" verdingen.


eye home zur Startseite
Memphis 30. Sep 2004

Verstehe das richtig,das wenn ich das Spiel jetzt zb.bei Amazon bestelle,ich dann die...

Hotohori 21. Sep 2004

Nunja, ich finde bei nem MMORPG sieht die Sache etwas anders aus, ein MMORPG ist um ein...

Hans W. Urst 20. Sep 2004

Oder Duke Nukem Forerver :-P

&#1571... 20. Sep 2004

Mal schauen ob es noch vor Half-Life rauskommt ;-))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  2. Bundesamt für Verfassungsschutz, Köln
  3. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  4. T-Systems International GmbH, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    ArcherV | 08:54

  2. Re: in ganz Ostdeutschland gibt es ganze 2 Orte...

    cuthbert34 | 08:51

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    cuthbert34 | 08:45

  4. Wie eine Firmenübernahme versandet

    derdiedas | 08:32

  5. Re: Sie wird elektrisch angetrieben, fährt also...

    Lasse Bierstrom | 08:11


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel