Amazons Metasuchmaschine A9 offiziell gestartet

Einige A9-Funktionen nur mit Toolbar für Internet Explorer nutzbar

Mit der Metasuchmaschine A9 steigt das Online-Warenhaus Amazon in den Markt der Suchmaschinen ein und vereint verschiedene Suchmaschinen unter einer Oberfläche. Mit aufgebohrten Funktionen will der Online-Händler die Suche im Internet erleichtern und komfortabler machen, um Suchmaschinennutzer an das eigene Angebot zu binden. Dafür sollen aber auch personalisierte Dienste sorgen.

Artikel veröffentlicht am ,

A9.com
A9.com
Bereits im April 2004 ging eine Vorabversion der Suchseite A9 an den Start, die bereits einen Eindruck der Funktionen vermittelte. Dabei nutzt A9 den Suchindex von Google, Google Images, der Filmdatenbank Internet Movie Database, kurz imdb, und das GuruNet, das Lexikonartikel zu verschiedenen Themen bereitstellt. Außerdem kann mit A9 der Buchbestand von Amazon.com im Volltext durchsucht werden, was jedoch nur für englischsprachige Literatur gilt. Insgesamt modifizierte Amazon die inhaltliche Aufbereitung, so dass sich die Ergebnisse der verschiedenen Suchbereiche auf einer Seite in Spalten nebeneinander anzeigen lassen. Zu einzelnen Suchergebnissen gibt die Amazon-Tochter Alexa über den Button "Site Info" weitere Informationen zu einer Webseite.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Personalmanagementsoftware
    Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  2. Specialist Regulatory/IAM (m/w/d)
    ERGO Group AG, Düsseldorf
Detailsuche

A9-Toolbar
A9-Toolbar
A9 listet in der Standardeinstellung die Ergebnisseite mit den Google-Resultaten und die Suchergebnisse von Google Images nebeneinander. Mit einem Mausklick reicht man die eingegebene Suchanfrage an die imdb, an GuruNet oder an die Amazon-Buchsuche weiter und erhält die Ergebnisse. Generell setzt Amazon bei A9 auf Personalisierung, so kann man sich bei A9 mit einer kostenlos erhältlichen Amazon-Kennung anmelden, so dass automatisch ein Suchverlauf angelegt wird. Auf Basis dieser Informationen schlägt die Metasuchmaschine für den Nutzer möglicherweise interessante Webseiten vor, wie man es etwa vom Amazon-Einkauf kennt.

A9-Toolbar
A9-Toolbar
Amazon bietet für den Internet Explorer eine A9-Toolbar an, wodurch weitere Funktionen nach der Installation bereitstehen. So können darüber Lesezeichen angelegt oder Notizen zu einzelnen Webseiten in A9 verwaltet werden. Alle diese Einträge können dann über die Amazon-Suche durchforstet werden. Über Skins und eine Veränderung der Schrifttype lässt sich zudem das Erscheinungsbild von A9 verändern.

Auf der Amazon.com-Webseite ist das Angebot von A9 bereits in die Homepage integriert und kann alternativ von dort aufgerufen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apples Gewinn stellt alles in den Schatten
    Quartalsbericht
    Apples Gewinn stellt alles in den Schatten

    Apple erwirtschaftet im letzten Quartal des Vorjahres einen Gewinn von 34,6 Milliarden US-Dollar. Und das trotz Chipkrise und weiteren Lieferengpässen.

  2. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  3. Akamai: Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen
    Akamai
    Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen

    Durch die vielen neuen Streaming-Dienste ist illegales Filesharing wieder stark im Kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /