Abo
  • Services:
Anzeige

Broadcom: Linux-Treiber für SATA-RAID

Langfristig strebt Broadcom eine Open-Source-Lösung an

Broadcom will künftig seine RAID-Controller der Serie RAIDCore BC4000 auch unter Linux unterstützen. Die Lösung wickelt den RAID-Stack über die CPU des Host-Systems ab und erlaubt dadurch einige interessante Funktionen, die nun auch unter Linux verfügbar sind.

Zwar bietet Broadcom die BC4000-Treiber zunächst nur in binärer Form für Red Hat 9, Red Hat Enterprise 3.0 und Fedora Core1 an, Unterstützung für Suse Linux soll ab dem vierten Quartal 2004 folgen. Langfristig sei aber geplant, Open-Source-Treiber für die Controller anzubieten und diese nach Möglichkeit auch in den offiziellen Linux-Kernel zu integrieren, so Mark Taylor, Director of RAID Marketing bei Broadcom im Gespräch mit Golem.de. Da die Broadcom-Lösung aber vor allem aus Software bestehe, sei dies nicht ganz einfach.

Anzeige

Broadcoms RAID-Controller warten dabei mit Funktionen wie "Online Capacity Expansion", Controller Spanning und RAID-Level Migration bei laufendem Betrieb auf. Damit ist es unter anderem möglich, mehrere Controller in einem System zu einem einzigen virtuellen Controller zusammenzufassen und an diesem bis zu 32 SATA-Festplatten zu betreiben.

Die BC4000-RAID-Controllerkarten basieren auf Broadcams RAID-Software namens XelCore, die wiederum auf der proprietären Fulcrum-Architektur, einer hochintegrierten Speicherarchitektur, basiert. Damit werden die RAID-Level 0, 1, 5, 10, 50, 1n, 10n sowie JBOD unterstützt. Zudem ist es möglich, mehrere Array-Typen pro Laufwerk zu definieren, so dass verschiedene RAID-Level auf einem einzelnen Laufwerksatz genutzt werden können.

Die SATA-basierten RAID-Controller RAIDCore BC4000 von Broadcom sind mit acht Kanälen für 365,- US-Dollar bzw. 289,- US-Dollar mit vier Kanälen zu haben. Die Linux-Treiber stehen als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
sdddddssd 21. Sep 2004

Siehe http://www.de.tomshardware.com/storage/20031112/

Adriatic 21. Sep 2004

Hi Coldfire, danke dir für den Tip. Werde mir die Tage das mal näher anschauen.

Coldfire 20. Sep 2004

Nur mal so als Anregung: Ich empfehle in dieser Leistungsklasse ganz klar die Alternative...

Lichtwolf 20. Sep 2004

Aus der Doku: --- snip --- RAID1n, or n-way mirroring, mirrors the data stored in one...

Lichtwolf 20. Sep 2004

Ich habe einen RaidCore mit 6 S-ATA 7200er / 160er Platten bei uns im Server (W2K) als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Und ...

    mhstar | 19:45

  2. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  3. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  4. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  5. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel