Abo
  • Services:
Anzeige

Bericht: Gravenreuth stellt sich hinter seinen Kollegen

Münchner Anwalt soll zu Raubkopierer-Bande gehören

Zu den Vorgängen rund um den festgenommenen und mittlerweile in Untersuchungshaft sitzenden Münchner Rechtsanwalt Bernhard S. äußerte sich nach einem Bericht der SZ jetzt auch der bekannte Rechtsanwalt Günter Freiherr von Gravenreuth.

Nach dem am Samstag (17.09.2004) erschienenen Artikel in der SZ sagte von Gravenreuth, dass der Vorwurf der Geldwäsche in Millionenhöhe bereits entkräftet wurde: Die Zahlungen hätten nur in vier- bis fünfstelliger Höhe gelegen, hieß es. Verteidiger von RA S. soll Thomas Pfister sein. Dieser erwartet die baldige Freilassung seines Mandanten. Das Verhalten der Ermittlungsbehörden erinnere ihn "fatal an die Methoden in Guantanamo Bay". Er teilte der SZ gegenüber mit, dass man Bernhard S. nach der Durchsuchung seiner Wohnung nach Thüringen gebracht habe und auch 23 Stunden danach noch nicht die Möglichkeit eingeräumt habe, mit seinem Kollegen, dem Strafverteidiger oder der Verlobten zu reden.

Anzeige

Am 16. September 2004 fanden Hausdurchsuchungen in Thüringen, Niedersachsen und Bayern statt, darunter befand sich auch eine bekannte Münchner Anwaltskanzlei. Gegen RA Bernhard S. sowie weitere drei Hauptbeschuldigte erließ das zuständige Amtsgericht in Mühlhausen Haftbefehle. Es hieß, dass neben der Verbreitung von Raubkopien auch wegen der Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt werde.

Die Täter sollen über die Internetseite www.ftp-welt.com zwischen Juni 2003 und September 2004 an über 45.000 Abnehmer Raubkopien verteilt haben. Dabei sollen Einnahmen von knapp einer Million Euro erzielt worden sein, zitiert der Tagesspiegel die Staatsanwaltschaft Mühlhausen.


eye home zur Startseite
Meinungsäußerer 30. Sep 2004

dann ist du ein urheberrechtsverletzer, weil du den download der golem.de nicht im...

Karl Stuelpner 22. Sep 2004

Ein Trugschluss ist auch ein Schluss... Karl

Kalle 22. Sep 2004

Adjüs, mein lieber Kokoschinski, da ham sisch die Herren Syndikus und Konsorten aber nen...

Thomas 21. Sep 2004

Insider-Infos zum "Gulli": http://web.archive.org/web/20040224141637/www.klostermaier.de...

Thomas 21. Sep 2004

guckst du hier: http://www.presserat.de/site/pressekod/kodex/ (insbesondere Ziffer 13)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. TANNER AG, Erlangen
  3. eg factory GmbH, Chemnitz
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Bruce Wayne | 22:07

  2. Re: Tank

    Nogul | 22:02

  3. Re: Gute Shell

    Tuxgamer12 | 21:57

  4. Liste von Smartphones, für die VOLTE unterstützt wird

    M.P. | 21:53

  5. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 21:51


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel