Abo
  • Services:
Anzeige

Ashen, Ghost Recon und Die Sims: Highlights für das N-Gage

Tests aktueller Spiele für Nokias Handheld

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten scheint das N-Gage von Nokia ganz langsam seinen Platz im Markt zu erobern - immerhin konnte Nokia kürzlich eine Million verkaufte Geräte weltweit vermelden, und dank des im Vergleich zum ersten N-Gage in vielerlei Hinsicht verbesserten Nachfolgers N-Gage QD haben auch die Spötteleien über das Spiele-Handy spürbar nachgelassen. Das Spiele-Angebot ist zwar weiterhin überschaubar, in den letzten Wochen sind aber zumindest ein paar recht empfehlenswerte Programme erschienen, von denen im Folgenden drei vorgestellt werden sollen.

Ghost Recon: Jungle Storm (N-Gage)
Ghost Recon: Jungle Storm (N-Gage)
Bei Ghost Recon: Jungle Storm handelt es sich um eine Portierung der auf Konsolen und PC sehr erfolgreichen Taktik-Shooter-Reihe. Auf dem N-Gage übernimmt man das Kommando über eine vierköpfige Truppe, die in einem fiktiven Szenario im Jahre 2010 in Kolumbien und Kuba gegen fiese Drogenbarone vorgehen muss. Die Ziele der insgesamt acht Missionen sind meist recht ähnlich - Gegner müssen aus dem Weg geschafft und Geiseln befreit werden, zudem gilt es oft auch, feindliche Anlagen zu stürmen und gegebenenfalls zu zerstören.

Anzeige

Ghost Recon: Jungle Storm (N-Gage)
Ghost Recon: Jungle Storm (N-Gage)
Die taktische Tiefe der Reihe ist auf dem N-Gage erhalten geblieben, plumpes Geballer ohne Planung wird nur selten weiterhelfen. Per Knopfdruck kann zwischen den mit unterschiedlichen Fähigkeiten ausgestatteten Kämpfern hin- und hergeschaltet werden, die Steuerung aus der Ego-Perspektive wurde dabei sehr eingängig und überzeugend gelöst. Auch die Grafik kann sich sehen lassen und wartet mit detaillierten Umgebungen und Charakterdarstellungen auf; nur wenn man die hilfreiche Zoom-Funktion zu sehr ausnutzt, wird man mit relativ groben Pixel-Haufen bestraft.

Größter Kritikpunkt an dem 40,- bis 50,- Euro teuren Spiel ist sicherlich der recht geringe Umfang - die acht Missionen sind viel zu schnell durchgespielt. Zumindest wurde aber ein Multiplayer-Modus integriert, der bis zu acht Teilnehmer via Bluetooth in diversen Modi wahlweise mit- oder gegeneinander antreten lässt.

Ashen, Ghost Recon und Die Sims: Highlights für das N-Gage 

eye home zur Startseite
FrankS 21. Sep 2004

.

slawaweis 21. Sep 2004

Hallo Frank, nach meiner Erfahrung kommt es auf die Marke überhaupt nicht an. Ich habe...

buzz 21. Sep 2004

ne, das hattest du auf deinem A500 nicht....wirklich.

slawaweis 21. Sep 2004

Was sich gut auf dem Papier anhört, muss nicht unbedingt im realen Leben klappen. Wie war...

Kurdwubel 20. Sep 2004

Hatte ich damals auf dem AMIGA500 auch. Muß man sich das auf einem Telefon antun? Naja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Surecomp DOS GmbH, Hamburg
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Smarter

    Katastrophen-App kann ohne Mobilfunknetz kommunizieren

  2. Statt Docker und Kubernetes

    Facebook braucht Tupperware für seine Container

  3. Windows 10 Version 1709 im Kurztest

    Ein bisschen Kontaktpflege

  4. Powerline Advanced

    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

  5. CSE

    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

  6. DUHK-Angriff

    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

  7. Coda

    Office-365-Alternative kommt ohne "Schiffe versenken" aus

  8. Bethesda

    Wolfenstein 2 benötigt leistungsstarke PC-Hardware

  9. Radeon Software 17.10.2

    AMD-Treiber beschleunigt Destiny 2 um 50 Prozent

  10. Cray und Microsoft

    Supercomputer in der Azure-Cloud mieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Andy Rubin Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
  2. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  3. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel 2 XL Google untersucht Einbrennen des Displays
  2. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  3. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer

Ubuntu 17.10 im Test: Unity ist tot, lange lebe Unity!
Ubuntu 17.10 im Test
Unity ist tot, lange lebe Unity!
  1. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf
  2. Sudden Strike 4 im Test Zweiter Weltkrieg mit Leertaste
  3. Canonical Ubuntu 17.10 bekommt den Linux-Kernel 4.13

  1. Das im letzten Absatz benannte "Akkuproblem"

    M.P. | 13:45

  2. Glaube kaum, dass das genutzt würde.

    der_Raupinger | 13:45

  3. Re: Die id Tech-Engine ist super performant

    Muhaha | 13:44

  4. Re: minimum i7 = denuvo?

    Mr Miyagi | 13:44

  5. Re: Apple wird immer peinlicher

    h3nNi | 13:44


  1. 13:13

  2. 13:12

  3. 12:01

  4. 11:36

  5. 11:13

  6. 10:48

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel