Abo
  • Services:
Anzeige

iriver stellt MP3-Player der Luxusklasse vor

iFP-900 mit bis zu 1 GByte Speicher, Farbdisplay und Ogg-Vorbis-Unterstützung

Mit dem iFP-900 will iriver neue Maßstäbe für Audio-Player mit Flash-Speicher setzen. Der Player ist in einem silberfarbenen Gehäuse aus Magnesium untergebracht und verfügt über ein 1,2 Zoll großes Farb-LCD mit 260.000 Farben. Neben MP3 unterstützt der Player auch Microsofts WMA und Ogg Vorbis.

Der Player verfügt über einen integrierten FM-Tuner und soll mit seinem integrierten Lithium-Ionen-Akku bis zu 40 Stunden durchhalten. Eine Mitschnitt-Funktion erlaubt es, Titel direkt aus dem Radio aufzunehmen. Zudem sind ein Mikrofon zur Aufzeichnung digitaler Sprachnotizen, eine Echtzeituhr mit Weckfunktion für Musik und Radio sowie ein kombinierter analoger und optischer digitaler Line-Eingang zur Aufzeichnung externer Audiosignale integriert.

Anzeige
iriver iFP-900
iriver iFP-900

Der iFP-900 misst 64 x 51 x 20 mm und verfügt über eine neu entwickelte grafische Benutzeroberfläche zur Bedienung. Dabei ist der Player in drei Speichervarianten mit 256 oder 512 MByte sowie 1 GByte erhältlich. Alle drei Varianten sollen bereits im Handel erhältlich sein. Die Preise liegen bei 249,- bzw. 329,- Euro für die Varianten mit 256 und 512 MByte sowie bei 399,- Euro bei einer Speicherkapazität von 1 GByte.


eye home zur Startseite
René 07. Feb 2005

iRiver siedelt das Gerät ganz bewusst in der HiFi Sparte an! Warum? Kann man ein Handy...

thenktor 19. Sep 2004

könnte an den großen temperatur unterschieden liegen, die in aktuellen PCs auftreten.

thenktor 19. Sep 2004

Player mit 2,5er Platte wären mir zu groß für die Hosentasche. Außerdem waäern die 100 GB...

thenktor 19. Sep 2004

2,5" Platten sind zu groß. 1,8" ist das bessere Format für so einen Player.

thenktor 19. Sep 2004

Ich denke beo Ogg Vorbis wirst du auch bei 160 kpbs keinen Unterschied mehr hören. Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. (-75%) 7,49€
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  2. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  3. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  4. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  5. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  6. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  7. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  8. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  9. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  10. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Katastrophale UX

    deefens | 16:50

  2. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    TheUnichi | 16:50

  3. Re: Depubliziert

    longthinker | 16:49

  4. Re: Der Hackintosh ist doch schon lange draußen-

    slead | 16:47

  5. Re: Gute Wahl

    Ach | 16:46


  1. 16:54

  2. 16:10

  3. 15:50

  4. 15:05

  5. 14:37

  6. 12:50

  7. 12:22

  8. 11:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel