Abo
  • Services:
Anzeige

iriver stellt MP3-Player der Luxusklasse vor

iFP-900 mit bis zu 1 GByte Speicher, Farbdisplay und Ogg-Vorbis-Unterstützung

Mit dem iFP-900 will iriver neue Maßstäbe für Audio-Player mit Flash-Speicher setzen. Der Player ist in einem silberfarbenen Gehäuse aus Magnesium untergebracht und verfügt über ein 1,2 Zoll großes Farb-LCD mit 260.000 Farben. Neben MP3 unterstützt der Player auch Microsofts WMA und Ogg Vorbis.

Der Player verfügt über einen integrierten FM-Tuner und soll mit seinem integrierten Lithium-Ionen-Akku bis zu 40 Stunden durchhalten. Eine Mitschnitt-Funktion erlaubt es, Titel direkt aus dem Radio aufzunehmen. Zudem sind ein Mikrofon zur Aufzeichnung digitaler Sprachnotizen, eine Echtzeituhr mit Weckfunktion für Musik und Radio sowie ein kombinierter analoger und optischer digitaler Line-Eingang zur Aufzeichnung externer Audiosignale integriert.

Anzeige
iriver iFP-900
iriver iFP-900

Der iFP-900 misst 64 x 51 x 20 mm und verfügt über eine neu entwickelte grafische Benutzeroberfläche zur Bedienung. Dabei ist der Player in drei Speichervarianten mit 256 oder 512 MByte sowie 1 GByte erhältlich. Alle drei Varianten sollen bereits im Handel erhältlich sein. Die Preise liegen bei 249,- bzw. 329,- Euro für die Varianten mit 256 und 512 MByte sowie bei 399,- Euro bei einer Speicherkapazität von 1 GByte.


eye home zur Startseite
René 07. Feb 2005

iRiver siedelt das Gerät ganz bewusst in der HiFi Sparte an! Warum? Kann man ein Handy...

thenktor 19. Sep 2004

könnte an den großen temperatur unterschieden liegen, die in aktuellen PCs auftreten.

thenktor 19. Sep 2004

Player mit 2,5er Platte wären mir zu groß für die Hosentasche. Außerdem waäern die 100 GB...

thenktor 19. Sep 2004

2,5" Platten sind zu groß. 1,8" ist das bessere Format für so einen Player.

thenktor 19. Sep 2004

Ich denke beo Ogg Vorbis wirst du auch bei 160 kpbs keinen Unterschied mehr hören. Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Commerz Finanz GmbH, München
  2. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  3. Dataport, Hamburg
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 337,99€
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Merkel ist eine tolle Frau

    DeathMD | 17:14

  2. Re: Und amazon kann dafür etwas weil....

    Balion | 17:13

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    Balion | 17:12

  4. Re: traurige entwicklung

    burzum | 17:10

  5. Hört sich für mich wie eine riesen Verschwendung an

    GnomeEu | 17:08


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel