Abo
  • Services:
Anzeige

Schwere Sicherheitslücke in Apples iChat

Patch für iChat 1.0.1, 2.0 und 2.1 erschienen

Mit einem Patch schließt Apple ein schwerwiegendes Sicherheitsloch in dem Chat-Tool iChat der Versionen 1.0.1, 2.0 sowie 2.1, das es Angreifern gestattet, Programme auf einem anderen System auszuführen. Dazu muss der betreffende Nutzer lediglich zum Öffnen eines Links gebracht werden.

Das Sicherheitsloch in iChat gestattet es einem Angreifer, speziell formatierte Links über die Software an andere iChat-Nutzer zu versenden und so auf deren Systemen unbemerkt beliebige Applikationen auszuführen, sobald der Link von den Opfern geöffnet wurde. Das würde einem Angreifer eine weit reichende Kontrolle über entsprechende Systeme verschaffen.

Anzeige

Mit dem bereitgestellten Patch wird das Verhalten von iChat nun geändert, so dass entsprechende Links nicht mehr die darin enthaltenen Applikationen, sondern stattdessen nur ein Finder-Fenster mit dem Programm öffnen.

Apple bietet das iChat-Update für die iChat-Versionen 1.0.1, 2.0 sowie 2.1 über die Aktualisierungsfunktion des Betriebssystems sowie als separaten Download an.


eye home zur Startseite
bubum 17. Sep 2004

nein leider hat er recht, ichat ist das einzigste -vernünftige- programm for videochat...

Cassiel 17. Sep 2004

Soweit ich weiß kann der Yahoo! Messenger auch Videokonferenzen. Den gibt es doch auch...

Steinster UAC 17. Sep 2004

"iLoch" heißt das. Nicht "Sicherheitsloch"!

Sven Janssen 17. Sep 2004

Das liegt aber nicht darin das iChat das beste, sondern das einzige Programm auf dem Mac...

mkn 17. Sep 2004

Also wenn dies schon eine schwere Sicherheitslücke ist, wie würdest dues denn bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  2. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  3. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  4. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  5. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  6. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  7. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  8. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  9. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  10. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hilfreiches Feature verschwunden

    Union | 17:16

  2. Sehe ich anders

    ckerazor | 17:15

  3. Re: Die FSFE hätte ihren Sitz nach München...

    hum4n0id3 | 17:15

  4. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    Tomato | 17:15

  5. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    ckerazor | 17:12


  1. 16:38

  2. 16:28

  3. 15:53

  4. 15:38

  5. 15:23

  6. 12:02

  7. 11:47

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel