Abo
  • Services:

Deutsche Version von Mozilla 1.7.3 erschienen

Mozilla 1.7.3 behebt zehn Sicherheitslecks

Für die Plattformen Windows und Linux steht ab sofort eine deutschsprachige Version der Browser-Suite Mozilla 1.7.3 zum Download bereit. Mit Mozilla 1.7.3 wurden insgesamt zehn Sicherheitslücken behoben, die zum Teil als gefährlich einzustufen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Mozilla 1.7.3. werden drei schwere Sicherheitslecks sowie sieben weniger gefährliche Sicherheitslücken behoben. So kann die Anzeige von vCard-Daten von einem Angreifer zur Code-Ausführung genutzt werden, was ebenfalls durch einen Link mit einem Nicht-ASCII-Host-Namen möglich ist. Auch sehr breite BMP-Dateien können durch einen Fehler zur Ausführung von Programmcode missbraucht werden.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Zwei Fehler in der Java-Script-Einbindung erlauben das Ausspähen vertraulicher Daten in der Zwischenablage oder von anderen Webseiten. Ein weiteres, bereinigtes Sicherheitsloch kann über einen POP3-Server Programmcode ausführen, was auch über den Befehl "Seite versenden" durch sehr lange Links möglich ist.

Ein weiterer Fehler wurde beim Umgang mit signierten Scripts bereinigt, wodurch die Ausführung von Programmcode möglich war. Zudem konnte es vorkommen, dass der Linux-Installer Dateien anlegt, die von einem anderen am System angemeldeten Nutzer ausgelesen oder überschrieben werden können, was nun behoben wurde.

Mozilla 1.7.3 steht ab sofort für die Plattformen Windows und Linux in deutscher Sprache kostenlos zum Download bereit. In Kürze wird auch eine deutsche Version für MacOS X erwartet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Dirk 09. Okt 2004

Habe ich das richtig verstanden, dass Mozilla's Updatepolitik daraus besteht neue...

Freespacer 27. Sep 2004

Danke für den Link. Freespacer

Ash_Rulez 17. Sep 2004

Hier nochmal: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/mozilla/l10n/lang/moz1.73/langdeat.xpi

Ash_Rulez 17. Sep 2004

mozilla-1.7.3-lang-de-AT.xpi

????? 17. Sep 2004

Irgendwie sollte in Mozilla eine Online-Update-Funktion integriert werden. Das ist zwar...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /