Abo
  • Services:
Anzeige

Toshibas WindowsCE-PDA mit VGA-Display, Bluetooth und WLAN

Toshiba e830 mit zwei Speicherkartensteckplätzen und 520-MHz-Prozessor

Mit einem neuen WindowsCE-PDA stellt Toshiba nach den e800er-Modellen ein weiteres Gerät mit VGA-Display vor, in dem nun sowohl Bluetooth als auch WLAN zum Einsatz kommen. Im Unterschied zu den Vorgängermodellen wurde ansonsten im e830 lediglich die Prozessorgeschwindigkeit erhöht, während die übrigen Leistungsdaten gleich blieben.

e830
e830
Der Toshiba e830 unterstützt Bluetooth sowie WLAN gemäß IEEE 802.11b und wird nun von Intels XScale-Prozessor PXA 272 mit einer Taktrate von 520 MHz angetrieben. Der integrierte Speicher liegt unverändert bei 128 MByte RAM und er lässt sich per SD-Cards oder CompactFlash-Karten (Typ I und II) erweitern. Der SD-Card-Steckplatz unterstützt auch SDIO, so dass entsprechende Funktionen darüber nachgerüstet werden können.

Anzeige

Das integrierte TFT-Display erreicht eine maximale Auflösung von 640 x 480 Pixeln und zeigt dabei bis zu 65.536 Farben an, wobei der Bildschirm sowohl im Hoch- als auch im Querformat betrieben werden kann. Alternativ lässt sich eine Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten verwenden.

e830
e830
Das 77 x 135 x 16,7 mm messende Gerät bietet außerdem eine Infrarotschnittstelle sowie Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon. Der 198-Gramm-WindowsCE-PDA verwendet einen austauschbaren Lithium-Ionen-Akku, zu dem allerdings keine Laufzeiten vorliegen.

Die WindowsCE-Version PocketPC 2003 in der Second Edition ist in einem 64 MByte großen Flash-Speicher untergebracht und bietet unter anderem die üblichen PIM-Applikationen zur Adress-, Termin- und Aufgabenverwaltung. Zudem sind die Pocket-Versionen von Word, Excel, dem Internet Explorer und dem Windows Media Player installiert.

Nach Toshiba-Angaben ist der WindowsCE-PDA e830 ab sofort zum Preis von 749,- Euro erhältlich. Zum Lieferumfang gehört neben Netzteil, Anleitung und CD auch eine USB-Dockingstation.


eye home zur Startseite
Klaubi 17. Sep 2004

Entweder man nimmt den Thosi E 805 - der hat einen Master-USB oder man holt sich den...

drmaniac 17. Sep 2004

andere Hersteller bekommen VGA Geraete kleiner und handlicher hin...

Peter Weiland 17. Sep 2004

Jungs, ... ihr habt da was missverstanden. Es ist nicht die USB-Dockingstation gemeint...

pi 17. Sep 2004

Genau. Steht doch auch im Text, dass eine USB-Dockingstation dabei ist ;-)

Seb 17. Sep 2004

logisch kann man diesen PDA per USB an den PC anschließen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WESTPRESS, Hamm
  2. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  3. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte, die...

    plutoniumsulfat | 23:52

  2. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    HorkheimerAnders | 23:50

  3. Re: Via Viagem

    Cok3.Zer0 | 23:48

  4. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    ikso | 23:35

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    nachgefragt | 23:28


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel