Abo
  • Services:
Anzeige

Nasengesteuerte Maus - Mausklick mit den Augen

Abhilfe für müde Arme?

Dmitry Gorodnichy vom Institute of Information Technology in Ottawa, Kanada, hat nach einem Bericht des New Scientists eine neuartige Maussteuerung entwickelt. Anstelle eines Eingabegerätes sorgt seine Software in Verbindung mit einer Kamera dafür, dass man den Mauszeiger mit der Nasenbewegung über den Bildschirm steuern kann. Die Mausklicks werden mit dem linken und rechten Auge ausgeführt.

Das PC-Kontrollsystem per Nasensteuerung nennt Gorodnichy dann auch folgerichtig "Nouse". Es soll nicht nur Personen ansprechen, die ihre Hände nicht benutzen können, sondern auch jene, die die Hände für andere Aufgaben, und sei es nur die Tastatur, frei haben wollen. Außerdem könne die Nasensteuerung ein intuitiver neuer Weg für die Spielsteuerung sein.

Anzeige
Nouse-Malprogramm in Aktion
Nouse-Malprogramm in Aktion

Zur Kalibrierung nimmt die Kamera ein Standbild des Anwenders auf und isoliert rund 25 Pixel der Nasenspitze. Die Maussoftware verfolgt dann diesen Bildbereich zur Steuerung des Mauszeigers. Ein Doppelblinzeln schaltet die Nouse ein. Für die 2D-Steuerung des Cursors genügt eine Webcam, für die 3D-Steuerung werden allerdings zwei Stück benötigt, da dann auch die Position der Nasenspitze im Raum ausgelesen wird. Der Anwender muss seinen Kopf also leicht vor- und zurückbewegen, um in die dritte Dimension vorzustoßen.

Eine Demo-Nouse-Software für Windows ist auf der Website des Instituts kostenlos herunterladbar und ungefähr 4,7 MByte groß. Darin enthalten ist neben der Basisteuerung noch ein Nasen-Malprogramm. Eine Software für die 3D-Steuerung ist ebenfalls erhältlich.


eye home zur Startseite
snork 24. Sep 2004

is gut für den Rücken, wenn man den Kopf bissl bewegt ... Grund genug,das Ding zu kaufen.

Sven Janssen 23. Sep 2004

Wieso, war doch ulkig ;-)

nomadsoul 19. Sep 2004

Und wie will ich dateien herumziehen? augen zu und durch? mfg

h31z4 18. Sep 2004

Richtig, denn es gibt sicherlich viele behinderte User (motorisch eingeschränkt...

Gullideckel 18. Sep 2004

<°)))o>< Fang! Und nun verpiss dich, danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. implexis GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  2. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  3. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  4. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  5. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  6. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  7. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  8. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  9. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  10. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: "Pöbel" (deine Diktion) bestimmt welche...

    Der Held vom... | 13:19

  2. Re: Auch mit opensource Treibern? nvidia kann...

    taschenorakel | 13:19

  3. Re: Ganz krasse Idee!

    ML82 | 13:14

  4. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    developwork | 13:13

  5. Re: das NetzDG ist eh unvollständig

    ML82 | 13:09


  1. 13:15

  2. 12:31

  3. 14:35

  4. 14:00

  5. 13:30

  6. 12:57

  7. 12:26

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel