• IT-Karriere:
  • Services:

Winziges Eingabegerät mit integrierter Handballenauflage

Tastatürchen von Genius

Die neue Kompakttastatur Genius LuxeMate hat zwar die übliche Tastengröße von Desktop-Eingabegeräten, ist jedoch flacher als eine Zigarettenschachtel und nicht breiter als ein 15-Zoll-Notebook.

Artikel veröffentlicht am ,

LuxeMate
LuxeMate
Die Tastatur verfügt über eine nicht abnehmbare Handballenauflage, in der auch noch ein Scrollrad, acht Sondertasten sowie eine Steuerwippe bspw. für Multimediafunktionen integriert sind. An der Tastatur ist ein USB- und PS/2-Anschluss (per Adapter) vorhanden. Den Tastaturhub gab man leider nicht an.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  2. BET3000 Deutschland Management GmbH, München

Als Zielgruppe hat Genius alle Nutzer im Blickfeld, die ihren Schreibtisch nicht mit einer massigen Tastatur zustellen möchten, nicht soviel Platz an ihrem Arbeitsplatz entbehren können oder minimalistisches Design bevorzugen.

Die Genius LuxeMate misst in der Höhe 2,2 cm, ist 42 cm breit und 20 cm tief. Die Tastatur soll ab sofort für 39,90 Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,99€
  2. 35,99€
  3. 18,99€

algi 22. Jan 2005

Hallo? GENIUS war der erste, der sowas auf dem Markt gebracht hat und glaub sogar die...

chromax 14. Okt 2004

Du kannst mir erzählen was du möchtest, eine Tastatur ist NIEMALS 250 EUR wert. Mag sein...

chromax 14. Okt 2004

Ich bin Nichtraucher aber wärst du eine Frau, wärst du eine unerträgliche Emanze. Muss...

chromax 14. Okt 2004

Ich gebe dir Recht das Genius Produkte nicht die besten sind aber auch nicht wirklich...

chromax 14. Okt 2004

habs im Mediamarkt gesehen!


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /