Abo
  • Services:
Anzeige

Raubkopien: Haftbefehl gegen Münchner Rechtsanwalt

Die Gründer des Internet-Dienstes sollen die Brüder Daniel (20) und Thomas R. (30) aus Thüringen sein. Von Beginn an soll auch der Rechtsanwalt Bernhard S. (46) beteiligt gewesen sein und sich um die Aufgabenbereiche "Rechtliches", "Buchhaltung" und "Finanzen" gekümmert haben. Der 19-jährige Martin E. soll bei der technischen Betreuung des Internet-Dienstes maßgeblich mitgewirkt haben.

Bereits im August 2003 hatte die GVU nach eigenen Angaben Strafanzeige erstattet und Beweismaterial an die Ermittlungsbehörden übergeben. Die Ermittlungen seien aufgrund eines hohen Konspirations-Grades erschwert worden, erläutert die GVU. Die Beschuldigten hätten nahezu ausschließlich über das Internet miteinander kommuniziert, verwendeten Alias-Namen, gründeten unter Pseudonymen Firmen im Ausland und wählten ihren Firmensitz auf British Virgin Islands. Seit Juli 2004 führte die Staatsanwaltschaft Mühlhausen die Ermittlungen. Diese sind auch im Hinblick auf Folgeverfahren noch nicht vollständig abgeschlossen.

Anzeige

Im Haftbefehl soll Anwalt S. nicht nur die "gewerbsmäßige Vervielfältigung" urheberrechtlich geschützter Werke vorgeworfen werden. Es gehe eventuell auch um die "Bildung einer kriminellen Vereinigung", so die ebenfalls an den Ermittlungen beteiligte Berliner Tageszeitung Der Tagesspiegel unter Berufung auf den leitenden Oberstaatsanwalt. Auch könnten sich die Betreiber der Seite möglicherweise der Steuerhinterziehung schuldig gemacht haben. Hierzu liegen aber dem Blatt zu Folge noch keine Erkenntnisse vor. Die GVU wolle auch Verstöße gegen Jugendschutzbestimmungen prüfen lassen, da angeblich Sexfilme ohne die vorgeschriebene Alterskontrolle abrufbar waren.

 Raubkopien: Haftbefehl gegen Münchner Rechtsanwalt

eye home zur Startseite
der der es... 06. Jul 2007

Die letzten Fakten endsprechen nicht der Wahrheit!!!!!!!!!!!!!

Stefan Steinecke 22. Mär 2005

Ich denke, die sparen sich die Mühe mit dem Sortieren -und machen ein Scoop. Mit der gro...

????? 22. Mär 2005

Ich denke mal das die sich die user raussuchen die sich am meisten runtergeladen ham, da...

Monkey 18. Feb 2005

Was soll das Heißen? ist das der gleiche Betreiber?

DrDee 18. Feb 2005

UNWISSENHEIT SCHÜTZT VOR STRAFE NICHT. basta. Und der Besitz, Handel oder Kauf von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Nash Direct GmbH, Ulm
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  2. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  3. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  4. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  5. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  6. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  8. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  9. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  10. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: freue mich wie ein kind...

    Roggan29 | 09:29

  2. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    der_wahre_hannes | 09:29

  3. Re: 3rd Person wie in SCUM

    Sharkuu | 09:29

  4. Re: Sieht ja chic aus

    der_wahre_hannes | 09:27

  5. Re: 2022...

    bernd71 | 09:27


  1. 09:02

  2. 07:49

  3. 07:23

  4. 07:06

  5. 20:53

  6. 18:40

  7. 18:25

  8. 17:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel