• IT-Karriere:
  • Services:

Nikon: Bildstabilisiertes 10fach-Zoom in 8-Megapixel-Kamera

Nikon Coolpix 8800: Neues Flaggschiff mit 10fach-Zoom

Nikon stellt zur Photokina 2004 sein neues Flaggschiff der Coolpix-Reihe vor, die Coolpix 8800, die mit einem 10fach optischen Zoom und 8-Megapixel-Sensor ausgerüstet ist. Die Coolpix 8800 ist als erste Kamera mit einem 10fach-Nikkor- Zoom inklusive ED-Glas-Linsen und einem integrierten optischen VR- Bildstabilisator (Vibration Reduction) ausgerüstet. Darüber hinaus hat Nikon die iTTL-Messblitztechnik in die Kamera integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Objektiv mit einer Brennweite von 35 bis 350 mm (bei Kleinbild) mit einer Lichtstärke von 1:2,8 bis 1:5,2 und mit einem optischen Bildstabilisator versehen worden, der bis zu achtmal längere Belichtungszeiten (entspr. drei Blendenstufen) ermöglichen soll und damit in vielen Fällen ein Stativ entbehrlich macht. Überhalb des optischen Zoombereichs hinaus setzt noch ein 4fach-Digitalzoom ein. Mit einem zusätzlichen Televorsatz ergibt sich eine Brennweite von 600 mm (entsprechend Kleinbild). Im Makromodus können Nahaufnahmen mit einem Abstand von nur 3 cm zum Objekt gemacht werden.

Inhalt:
  1. Nikon: Bildstabilisiertes 10fach-Zoom in 8-Megapixel-Kamera
  2. Nikon: Bildstabilisiertes 10fach-Zoom in 8-Megapixel-Kamera

Coolpix 8800
Coolpix 8800
Der dreh- und schwenkbare 1,8-Zoll-Monitor mit 134.000 Bildpunkten verfügt über eine Helligkeits- und Farbtonregelung und bildet ein Bildfeld von ca. 97 Prozent ab. Der elektronische Sucher ist mit 235.000 Bildpunkten ausgestattet und bietet eine Dioptrieneinstellung von -3 bis +1 dpt.

Der Autofokus mit AF-Hilfslicht arbeitet wahlweise mittenbetont, mit fünf Messfeldern und automatischer Messfeldaktivierung oder per manueller Auswahl aus neun Fokusmessfeldern. Eine manuelle Scharfeinstellungsmöglichkeit ist ebenfalls gegeben.

Die Verschlusszeiten rangieren je nach Modus zwischen 1/8.000 bis 8 Sekunden, daneben sind Langzeitbelichtungen von bis zu 10 Minuten möglich. Bei Serienaufnahmen können maximal 5 Aufnahmen in Folge bei 2,3 Bildern pro Sekunde gemacht werden. Mit der Multibild-Funktion können in schneller Abfolge 16 aufeinander folgende Aufnahmen gemacht werden, die zu einem Bild zusammengefügt werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. Ketteler Krankenhaus gemeinnützige GmbH, Offenbach am Main

Die Empfindlichkeit kann zwischen ISO 50, 100, 200 und 400 bestimmt werden. Der Weißabgleich kann der Automatik anvertraut oder aus sechs Voreinstellungen ausgewählt werden. Eigene Messungen sind ebenfalls möglich, für die auch ein Speicherplatz vorhanden ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Nikon: Bildstabilisiertes 10fach-Zoom in 8-Megapixel-Kamera 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

:-) 17. Sep 2004

...kein Problem, dann kaufst du dir eine mit 9mm Brennweite.

bacillus 17. Sep 2004

Weil die kreativen Möglichkeiten einer SLR mit echtem Sucher und manuellen...

Marco Blankenburg 17. Sep 2004

35mm ist für so eine cam echt zuwenig... da muss man ja in einem raum schon wieder 2...

JaKi 17. Sep 2004

Alles Männerkameras! Ihr mit Euren dicken Pranken... ;) Die Coolpix 5700/8700 und wohl...

eT 16. Sep 2004

...wohl ein paar MPx weniger, dafuer 12fach Zoom und das von Leica und durchgehend mit 2...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

    •  /