Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Version von Thunderbird 0.8 für Windows ist da

Thunderbird mit RSS-Reader und verbesserten Import-Funktionen

Zumindest für die Windows-Version ist der E-Mail-Client Thunderbird in der Version 0.8 ab sofort auch in deutscher Sprache zu haben. Für die übrigen Plattformen stehen zwar noch keine vollständigen Installationsarchive, aber dafür passende Sprachdateien bereit. Thunderbird 0.8 erhielt als wesentliche Neuerung einen RSS-Reader, eine verbesserte Sicherheitsfunktion sowie einen globalen Eingangsordner, um darin mehrere POP3-Konten zu sammeln.

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Mit der Einbindung eines RSS-Readers in Thunderbird lassen sich entsprechende News-Seiten oder Weblogs mit dem E-Mail-Client abrufen und lesen, so dass dafür keine externe Software benötigt wird. Zur bequemeren Verwaltung mehrerer POP3-Mail-Konten lassen sich diese in einem globalen Eingangsordner sammeln. Aus Sicherheitsgründen lädt Thunderbird nun keine in E-Mails eingebetteten Bilder mehr automatisch, was in den Optionen konfiguriert werden kann. Auf Wunsch können etwa die Absender aus dem Adressbuch von dieser Regel ausgenommen werden.

Anzeige

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Für einen bequemeren Wechsel von anderen E-Mail-Applikationen wurden die Import-Funktionen stark überarbeitet. Thunderbird 0.8 liest nun Mail-Verzeichnisse, Adressbücher und getätigte Einstellungen von E-Mail-Anwendungen wie Mozilla 1.x, Outlook Express, Outlook oder Eudora. Mit Thunderbird 0.8 wurden außerdem eine Reihe von Sicherheitslöchern beseitigt, so dass die Software nun besser gegen Angriffe geschützt sein soll.

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Die überarbeitete Schnellsuche durchforstet verschiedene Bereiche einer E-Mail und markiert gefundene Begriffe, wenn diese im Nachrichtentext gefunden wurden. Mit einem Master-Passwort lassen sich die Kennwörter für die E-Mail-Postfächer zusätzlich verschlüsseln. Schließlich kann Thunderbird unter GNOME über die Optionen zum Standard-E-Mail-Client gemacht werden.

Thunderbird 0.8 ist ab sofort in deutscher Sprache für die Windows-Plattform kostenlos als Download erhältlich. Für die Linux- und MacOS-X-Versionen folgen deutschsprachige Installationsarchive in Kürze. So lange kann man sich mit einer deutschen Sprachdatei behelfen, die nachträglich aus einer englischsprachigen Thunderbird-Version eine deutschsprachige Variante macht.


eye home zur Startseite
Anti IT Profi 26. Dez 2004

Hoho, IT-Profi Schwaller !

Sirius 18. Nov 2004

Hi, for GMX I found the following solution after user_pref("mail.server.server1...

Netzwerk-IT-Profi 17. Sep 2004

Wer soll denn bitteschön diese Donnerkrähe unter Windows einsetzen wollen. Hier gibt es...

hansimglück 17. Sep 2004

Wie ist es denn mit dem Import von Mail und Einstellungen aus Netscape 7x? Stellt die...

Torque 16. Sep 2004

Steht auch so im letzten Satz des Artikels ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel