Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsche Version von Thunderbird 0.8 für Windows ist da

Thunderbird mit RSS-Reader und verbesserten Import-Funktionen

Zumindest für die Windows-Version ist der E-Mail-Client Thunderbird in der Version 0.8 ab sofort auch in deutscher Sprache zu haben. Für die übrigen Plattformen stehen zwar noch keine vollständigen Installationsarchive, aber dafür passende Sprachdateien bereit. Thunderbird 0.8 erhielt als wesentliche Neuerung einen RSS-Reader, eine verbesserte Sicherheitsfunktion sowie einen globalen Eingangsordner, um darin mehrere POP3-Konten zu sammeln.

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Mit der Einbindung eines RSS-Readers in Thunderbird lassen sich entsprechende News-Seiten oder Weblogs mit dem E-Mail-Client abrufen und lesen, so dass dafür keine externe Software benötigt wird. Zur bequemeren Verwaltung mehrerer POP3-Mail-Konten lassen sich diese in einem globalen Eingangsordner sammeln. Aus Sicherheitsgründen lädt Thunderbird nun keine in E-Mails eingebetteten Bilder mehr automatisch, was in den Optionen konfiguriert werden kann. Auf Wunsch können etwa die Absender aus dem Adressbuch von dieser Regel ausgenommen werden.

Anzeige

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Für einen bequemeren Wechsel von anderen E-Mail-Applikationen wurden die Import-Funktionen stark überarbeitet. Thunderbird 0.8 liest nun Mail-Verzeichnisse, Adressbücher und getätigte Einstellungen von E-Mail-Anwendungen wie Mozilla 1.x, Outlook Express, Outlook oder Eudora. Mit Thunderbird 0.8 wurden außerdem eine Reihe von Sicherheitslöchern beseitigt, so dass die Software nun besser gegen Angriffe geschützt sein soll.

Thunderbird 0.8
Thunderbird 0.8
Die überarbeitete Schnellsuche durchforstet verschiedene Bereiche einer E-Mail und markiert gefundene Begriffe, wenn diese im Nachrichtentext gefunden wurden. Mit einem Master-Passwort lassen sich die Kennwörter für die E-Mail-Postfächer zusätzlich verschlüsseln. Schließlich kann Thunderbird unter GNOME über die Optionen zum Standard-E-Mail-Client gemacht werden.

Thunderbird 0.8 ist ab sofort in deutscher Sprache für die Windows-Plattform kostenlos als Download erhältlich. Für die Linux- und MacOS-X-Versionen folgen deutschsprachige Installationsarchive in Kürze. So lange kann man sich mit einer deutschen Sprachdatei behelfen, die nachträglich aus einer englischsprachigen Thunderbird-Version eine deutschsprachige Variante macht.


eye home zur Startseite
Anti IT Profi 26. Dez 2004

Hoho, IT-Profi Schwaller !

Sirius 18. Nov 2004

Hi, for GMX I found the following solution after user_pref("mail.server.server1...

Netzwerk-IT-Profi 17. Sep 2004

Wer soll denn bitteschön diese Donnerkrähe unter Windows einsetzen wollen. Hier gibt es...

hansimglück 17. Sep 2004

Wie ist es denn mit dem Import von Mail und Einstellungen aus Netscape 7x? Stellt die...

Torque 16. Sep 2004

Steht auch so im letzten Satz des Artikels ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Bermuda Digital Studio, Bochum
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. (-73%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  2. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  3. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  4. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  5. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  6. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  7. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  8. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  9. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  10. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hilfreiches Feature verschwunden

    Union | 17:16

  2. Sehe ich anders

    ckerazor | 17:15

  3. Re: Die FSFE hätte ihren Sitz nach München...

    hum4n0id3 | 17:15

  4. Re: Sicherlich dämlicher Fehler, aber...

    Tomato | 17:15

  5. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    ckerazor | 17:12


  1. 16:38

  2. 16:28

  3. 15:53

  4. 15:38

  5. 15:23

  6. 12:02

  7. 11:47

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel