Neue WinRAR-Version versteht mehr Archivformate

Verbesserte RAR-Option für schnellere Kompression

Mit der Version 3.40 wird das Windows-Packer-Tool WinRAR in die Lage versetzt, auch .z- sowie .7z-Archive zu lesen. Außerdem wurden eine neue Sicherheitsfunktion integriert und die Kompressionsoption für schnelle Packroutinen nochmals beschleunigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Kompressionsmethode (-m1) komprimiert WinRAR 3.40 Daten nun noch zügiger, verspricht der Hersteller. Außerdem lassen sich mit dem Packer-Tool .z-Archive und auch per 7-zip komprimierte Dateien öffnen. Mit einer neuen Einstellung in den Optionen versprechen sich die WinRAR-Macher eine erhöhte Sicherheit: So lässt sich darüber das Entpacken von Daten mit den Endungen .exe, .scr sowie .pif generell unterbinden, da sich darin gefährlicher Programmcode befinden kann.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler/Web Developer - C# .NET & JavaScript / TypeScript (m/w/d)
    PTA Programmier-Technische Arbeiten GmbH, verschiedene Standorte
  2. IT Techniker/IT Support Soft- und Hardware (m/w/d)
    Rail Power Systems GmbH, München
Detailsuche

Die neue Kommandozeilenoption -ep3 erlaubt das Speichern und Extrahieren eines kompletten Pfades einschließlich der Laufwerksbuchstaben. Auch der Befehl -oc ist neu und erzwingt das Wiederherstellen des Compressed-Attributs von NTFS, was zwar immer gespeichert, aber normalerweise beim Entpacken nicht berücksichtigt wird. Ferner wurden einige kleinere Optimierungen an WinRAR vorgenommen und einige Programmfehler bereinigt, wodurch die Stabilität der Software erhöht wurde.

WinRAR 3.40 ist ab sofort für die Windows-Plattform in englischer Sprache zum Preis von 29,95 Euro erhältlich. Eine zeitlich begrenzte Testversion steht zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


böse hexe 21. Sep 2004

es kann vielleicht mehr formate entpacken aber was nützt das wenn die formate zum packen...

böse hexe 21. Sep 2004

es gibt viele packprogramme die besser packen als winrar. und die schnelligkeit hat nicht...

böse hexe 21. Sep 2004

du irrst dich, winzip kann nicht das beste ergebnis erziehlen weil der...

Sebastian Mendel 16. Sep 2004

naja .. aber wohl doch etwas langsam und experimentell ... und: "The last group is the...

chojin 16. Sep 2004

PAQAR 4.0 scheint mir der derzeit stärkste Kompressionsalgorithmus zu sein (Open...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /