Planegg: Posse um kleine bayrische Gemeinde (Update)

Eskalation Widerwillen - Planeggs Wappen Stein des Anstoßes

Die Geschichte begann ganz friedlich: Ein Wikipedia-Autor wandte sich per E-Mail an die bayrische Gemeinde Planegg und bat um Erlaubnis, das Gemeindewappen in der freien Enzyklopädie verwenden zu dürfen. Doch die Antwort aus Planegg sorgte erst für Verwunderung unter den Wikipedianern, entfachte dann einen Sturm auf die Website der Gemeinde und raffte nun offenbar deren Gästebuch dahin.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner Antwort an den Wikipedia-Autor untersagte der Planegger Bauamtsleiter nicht nur die Nutzung des Wappens: "Uns sind weder Auftraggeber noch die Finanzierung und Verwendung der Enzyklopädie bekannt. Bevor hier Informationen über die Gemeinde veröffentlicht werden, möchten wir den Text zur Prüfung vorgelegt bekommen", heißt es in der E-Mail. Zu allem Übel droht man in Planegg zudem mit rechtlichen Schritten, sollte Wikipedia den Forderungen der Gemeinde nicht nachkommen.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Was offenbar von einer gewissen medialen Inkompetenz des Beamten zeugt, sorgte aber für regelrechten Aufruhr, nachdem heise.de über die Posse berichtet hatte. Zahlreiche wütende Kommentare füllten daraufhin nicht nur das Heise-Forum, auch das Gästebuch der Gemeinde Planegg füllte sich rasch, zumeist mit der Drohung, in Planegg nie Urlaub machen zu wollen. Mittlerweile ist das Gästebuch nicht mehr erreichbar.

Auf Seiten von Wikipedia sieht man sich nun in einer unangenehmen Position. Ohne Zutun der Wikipedianer haben zahlreiche Trolle mit ihrem Auftreten das Projekt zumindest gegenüber der Gemeinde Planegg in ein zweifelhaftes Licht gerückt. Nun sieht man sich auf Seiten der Wikipedia in der Verpflichtung, sich für das Verhalten einiger, vermutlich aus dem Heise-Forum stammender Trolle gegenüber der 10.811 Einwohner zählenden Gemeinde (Quelle: Wikipedia) zu entschuldigen.

Nachtrag (14:00 Uhr): Mittlerweile hat die Gemeindeverwaltung Planegg der Verwendung des Wappens in der Wikipedia zugestimmt und das Wappen ist in der Wikipedia eingebunden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Steinster UAC 17. Sep 2004

Oh! Einmal nahm sogar ein "richtig Echter" aus der speziellen Päderasten-Website teil...

Vetinari 17. Sep 2004

es gab berechtigte kritik, es gab leute, die sich im ton vergriffen haben und es gab...

Vetinari 17. Sep 2004

arroganz hat noch jedem das genick gebrochen

Martin 17. Sep 2004

Ich weiß ja nicht, was für ein Heise.de du kennst, aber ich habe im Heise-Forum noch nie...

horst 17. Sep 2004

copy con autoexec.bat @echo off echo hier dein fisch armer bub: <°}}>< autoexec.bat ^Z



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /