Abo
  • Services:

Planegg: Posse um kleine bayrische Gemeinde (Update)

Eskalation Widerwillen - Planeggs Wappen Stein des Anstoßes

Die Geschichte begann ganz friedlich: Ein Wikipedia-Autor wandte sich per E-Mail an die bayrische Gemeinde Planegg und bat um Erlaubnis, das Gemeindewappen in der freien Enzyklopädie verwenden zu dürfen. Doch die Antwort aus Planegg sorgte erst für Verwunderung unter den Wikipedianern, entfachte dann einen Sturm auf die Website der Gemeinde und raffte nun offenbar deren Gästebuch dahin.

Artikel veröffentlicht am ,

In seiner Antwort an den Wikipedia-Autor untersagte der Planegger Bauamtsleiter nicht nur die Nutzung des Wappens: "Uns sind weder Auftraggeber noch die Finanzierung und Verwendung der Enzyklopädie bekannt. Bevor hier Informationen über die Gemeinde veröffentlicht werden, möchten wir den Text zur Prüfung vorgelegt bekommen", heißt es in der E-Mail. Zu allem Übel droht man in Planegg zudem mit rechtlichen Schritten, sollte Wikipedia den Forderungen der Gemeinde nicht nachkommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. BwConsulting GmbH, Berlin, Köln

Was offenbar von einer gewissen medialen Inkompetenz des Beamten zeugt, sorgte aber für regelrechten Aufruhr, nachdem heise.de über die Posse berichtet hatte. Zahlreiche wütende Kommentare füllten daraufhin nicht nur das Heise-Forum, auch das Gästebuch der Gemeinde Planegg füllte sich rasch, zumeist mit der Drohung, in Planegg nie Urlaub machen zu wollen. Mittlerweile ist das Gästebuch nicht mehr erreichbar.

Auf Seiten von Wikipedia sieht man sich nun in einer unangenehmen Position. Ohne Zutun der Wikipedianer haben zahlreiche Trolle mit ihrem Auftreten das Projekt zumindest gegenüber der Gemeinde Planegg in ein zweifelhaftes Licht gerückt. Nun sieht man sich auf Seiten der Wikipedia in der Verpflichtung, sich für das Verhalten einiger, vermutlich aus dem Heise-Forum stammender Trolle gegenüber der 10.811 Einwohner zählenden Gemeinde (Quelle: Wikipedia) zu entschuldigen.

Nachtrag (14:00 Uhr): Mittlerweile hat die Gemeindeverwaltung Planegg der Verwendung des Wappens in der Wikipedia zugestimmt und das Wappen ist in der Wikipedia eingebunden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€
  3. 4,44€
  4. (u. a. Football Manager 2018 für 14,49€)

Steinster UAC 17. Sep 2004

Oh! Einmal nahm sogar ein "richtig Echter" aus der speziellen Päderasten-Website teil...

Vetinari 17. Sep 2004

es gab berechtigte kritik, es gab leute, die sich im ton vergriffen haben und es gab...

Vetinari 17. Sep 2004

arroganz hat noch jedem das genick gebrochen

Martin 17. Sep 2004

Ich weiß ja nicht, was für ein Heise.de du kennst, aber ich habe im Heise-Forum noch nie...

horst 17. Sep 2004

copy con autoexec.bat @echo off echo hier dein fisch armer bub: <°}}>< autoexec.bat ^Z


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /