Abo
  • Services:

Sapphire kündigt PCI-TV-Tuner mit Hardware-MPEG-2 an

"Theatrix PCI TV Tuner" nutzt ATIs neuen Chip Theater 550 Pro

Gerade erst hat ATI seinen neuen TV-Chip Theater 550 Pro vorgestellt, der das Fernsehsignal selbst zu MPEG-2-Streams verarbeitet, schon kündigt Sapphire mit seinem "Theatrix PCI TV Tuner" die erste darauf basierende PCI-Steckkarte an. ATI selbst wird seine eigene TV-Wonder-Karte mit dem neuen Chip erst später ankündigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Anders als der Vorgänger ATI Theater 200 gibt der Theater 550 Pro die Fernsehdaten gleich als MPEG-2-Stream aus und kombiniert damit den TV-Decoder-Teil mit einem Hardware-MPEG-2-Encoder inkl. Dolby-Digital-2-Kanal Audio. Zudem verspricht ATI einen verbesserten 12-Bit-Video-Decoder-Teil, der 3D-Kammfilterung für NTSC und PAL sowie einen 5-Zeilen-2D-Kammfilter für besonders gute Videoqualität liefern soll. Rauschunterdrückung und eine digitale IF-Demodulation sollen die Videoqualität verbessern und die Wahl weniger aufwendiger Tuner ermöglichen. Zudem verbesserte ATI eigenen Angaben zufolge die Audioqualität. Geeignet ist der Chip für PCI- und PCI-Express-Karten - ATI plant, auch Axiom-Module für Notebooks anzubieten.

Sapphire Theatrix PCI TV Tuner
Sapphire Theatrix PCI TV Tuner
Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg (Home-Office möglich)
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Die Sapphire Theatrix verfügt neben dem Theater 550 Pro auch über einen TV-Tuner-Chip, dessen Hersteller allerdings bisher nicht genannt wurde. Ein FM-Radio-Empfang ist ebenfalls möglich. Zur Digitalisierung externer Videoquellen gibt es neben dem analogen Antenneneingang auch einen S-Video- und einen Composite-Eingang. Eine Fernbedienung zur Steuerung der TV-Karte bzw. von Anwendungen hat Sapphire beigepackt. Mittels Cyberlinks PowerCinema3-Software-Paket und der Theatrix kann der PC als Fernseher und Videorekorder genutzt werden, Treiber für Windows 9x, NT, 2000 und XP liegen bei.

Da ATI in diesen Tagen erst mit der Auslieferung des Theater 550 Pro beginnt, wird Sapphire voraussichtlich erst in ca. drei Wochen mit den ersten Theatrix-Karten aufwarten können. Je nach Ausstattung - mit oder ohne Fernbedienung und voraussichtlich auch mit unterschiedlicher Speicherausstattung - soll der Preis bei ca. 89,- bis 109,- US-Dollar zzgl. Steuer liegen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Mars 16. Sep 2004

Warum willst du denn einen NTSC-Tuner??? Musst wohl warten bis es eine Europ. Version gibt

BingoBongo 16. Sep 2004

Endlich mal eine Alternative zu den überteuerten Produkten von Hauppauge.

Homeworld 16. Sep 2004

Oder kennt jemand einen günstigen Importeur bzw. Versender in den USA? Homeworld?

Mario 16. Sep 2004

Ich denke nicht dran. Lieber gleich DVB.

AB_the_diablo 15. Sep 2004

http://animexx.4players.de/mitglieder/bilder_inventory/std/71.jpg?PHPSESSID...


Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

    •  /