Abo
  • Services:

Painkiller: Der Editor zum Shooter ist da

Benötigter Painkiller-Patch der Version 1.35 ebenfalls verfügbar

Kreative Painkiller-Fans können sich dank eines nun erschienenen Editors auch eigene Level und Mods für den gelungenen 3D-Shooter basteln. Zeitgleich haben Dreamcatcher und Entwickler People can Fly auch den Painkiller-Patch v1.35 veröffentlicht, den der Editor voraussetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Editor-Paket, das Tools und Dokumentation enthält, soll sich fast das komplette Spiel verändern lassen: darunter die Maps, Grafiken, wichtige Engine-Variablen und Scripte. Unterstützt werden sowohl die 3D-Design-Anwendungen Maya als auch 3D Studio MAX. Plug-ins liegen für Maya 4.5, 5 und 6 bei.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Zwickau/Vogtland
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Der Patch bringt vor allem die Engine und das Scripting auf den für den Editor benötigten Stand. Er behebt aber auch eine kleinere Server-Sicherheitslücke, beseitigt einige andere kleinere Fehler, bringt minimale Optimierungen für Multi- und Single-Player-Modi und zeigt nun Benchmark-Werte unter 29 Bildern/s korrekt an.

Einige Download-Links zum Painkiller-Editor v1.35 und zum Painkiller-Patch v1.35 finden sich auf der offiziellen Painkiller-Website. Den Editor und den Patch gibt es unter anderem bei 3DGamers.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen

Painkiller-Fan 27. Okt 2004

Ich finde viele schreiben hier einfach nur Scheiße rein. Painkiller ist weder ein Doom-3...

ca$InoOnE 22. Sep 2004

wie bekomme ich den editor ??????

relax 17. Sep 2004

hi, also irgendwie versteh Ich nicht dass man Painkiller in so eine billige Schublade...

Steinster UAC 16. Sep 2004

Ich hatte mitten in der Demo die Lust verloren -trotz anfänglichen Interesses. Hatte das...

Reflection 16. Sep 2004

Also ich find das Spiel ziemlich lustig :) Das ist einfach mal ein Spiel wo ich mich auch...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /