Abo
  • Services:
Anzeige

SED: Neue Generation von Flachdisplays in den Startlöchern

Canon und Toshiba - Joint Venture soll ab 2005 SED-Panels produzieren

Canon gründet zusammen mit Toshiba ein Joint Venture, um gemeinsam die nächste Generation von Flachdisplays, das so genannte "Surface-Conduction Electron-Emitter Display" (SED), zu entwickeln und zu produzieren. Die Technik für große Displays verspricht hohe Bildqualität und schnellen Bildaufbau.

Wie herkömmliche Kathodenstrahlröhren kollidieren auch bei SED-Panels Elektronen mit einem leuchtmittelbeschichteten Bildschirm. Anders als bei Kathodenstrahlröhren werden die Elektronen aber nicht von einer zentralen Quelle abgegeben und der entsprechende Elektronenstrahl abgelenkt. Vielmehr sind die Elektronen-Emitter bei SEDs in gleicher Zahl vertreten wie es Pixel auf dem Bildschirm gibt.

Anzeige

Neben einer hohen Helligkeit und Auflösungen sollen SED dadurch eine enorm hohe Bildqualität und sehr kurze Reaktionszeiten bieten, dabei aber wenig Strom verbrauchen.

Bereits seit 1986 arbeitet Canon an der SED-Technik, seit 1999 zusammen mit Toshiba und dem Ziel, die Technik zu kommerzialisieren. In dem neuen Joint Venture, das im Oktober gegründet werden soll, wollen sich die Unternehmen nun auf große Flachbildschirme für Fernseher konzentrieren, insbesondere im Hinblick auf HDTV. Die Produktion soll 2005 beginnen. Nach erfolgtem Start der SEDs wollen die Unternehmen dann Fertigungsstätten fertig stellen, um die Displays auch in großer Stückzahl fertigen zu können.

Canon wird an dem Gemeinschaftsunternehmen mit 50,002 die Mehrheit halten, die restlichen 49,998 Prozent hält Toshiba.


eye home zur Startseite
:-) 15. Sep 2004

...könnt ich jetzt nicht nachvollziehen :-) Tunneleffekt klingt zwar immer ganz toll...

chojin 15. Sep 2004

Die Elektronen werden über einen winzigen Spalt zwischen zwei Glasplatten (Frontplatte...

chojin 15. Sep 2004

Offensichtlich arbeiten die SE-Displays deutlich effizienter als CRTs ("ca. 50% des...

:-) 15. Sep 2004

...da wohl kaum 30.000 Volt zur Beschleunigung gebraucht werden, dürfte die Kiste auch...

:-) 15. Sep 2004

...ist aber die Geschichte von Deutschland und nicht nur die von der DDR. :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  4. T-Systems International GmbH, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: So wird das nichts!

    Deff-Zero | 20:29

  2. Re: Technische Details

    logged_in | 20:22

  3. Re: Hash des Bildes Schriftart auswählen

    logged_in | 20:16

  4. Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    coolbit | 20:08

  5. Re: Was habt ihr erwartet?

    Allandor | 20:00


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel